Konfliktmanagement - Konflikte erfolgreich lösen

ProKomm
In 50321 Brühl

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort 50321 brühl
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 01.02.2018
weitere Termine
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • 50321 brühl
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    01.02.2018
    weitere Termine
Beschreibung

Konflikte gehören zum Arbeitsalltag. Ob mit Vorgesetzten, im Team oder mit sich selbst, immer wieder stehen wir vor unterschiedlichen Interessen, die legitim und doch unvereinbar scheinen. Besonders wenn wir persönlich betroffen sind, empfinden wir einen Konflikt als sehr belastend und er lähmt unseren beruflichen Alltag.

Konflikte können (und sollten!) nicht vermieden, aber mit Hilfe von geeigneten Instrumenten konstruktiv gelöst werden. Schon ein Blick hinter die Standpunkte auf die eigentlichen Intentionen kann scheinbar Unvereinbares vereinbar machen. Neben
der Situation gilt es auch, die eigene Person und die eigenen „hot cognitions“ in den Blick zu nehmen, die Konflikte erst in uns aufflammen lassen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
01.Feb 2018
07.Jun 2018
12.Nov 2018
26.Mär 2019
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 01.Feb 2018
07.Jun 2018
12.Nov 2018
26.Mär 2019
Lage
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Training reflektieren Sie Ihre eigene Einstellung und Ihren aktuellen Umgang mit Konflikten. Darauf aufbauend erarbeiten Sie sich konkrete Werkzeuge, um Spannungen frühzeitig zu erkennen und aktuelle Konflikte konstruktiv lösen zu können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter, die ihre Konfliktbearbeitung optimieren wollen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch – ganz so wie Sie es wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktmanagement
Konflikttraining
Konfliktseminar
ProKomm
Köln
Kommunikation
Konflikt
Konfliktanalyse
Konfliktarten
Konfiktgespräch
Konfliktlösung
Konfliktklärung
Konfliktstil
Konfliktbehandlung
Konflikte lösen
Umgang mit Konflikten
Innere Konflikte
Innere Einstellung

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis

Inhalte:
  • Konflikte erkennen und analysieren
    • Was ist ein Konflikt? Was erlebe ich als Konflikt?
    • Was ist passiert? Worum geht es? Wer ist beteiligt? Wie weit sind wir schon?
  • Konflikten konstruktiv begegnen - Umgang mit den eigenen und fremden Gefühlen
    • Konfliktklärung fängt bei mir selbst an: Was ist da los, wenn mein Kopf will und mein Bauch boykottiert?
    • Was passiert zwischen meinem Konfliktpartner(n) und mir?
    • Wie kann ich andere Perspektiven entwickeln und neue Handlungsfähigkeit erzeugen?
  • Gemeinsam Konfliktlösungen entwickeln
    • Vom Vermeiden oder Kämpfen zur Kooperation
    • Klärungshilfe zur Gesprächsvorbereitung
    • Deeskalationsstrategien: Was tun, wenn's knallt?
    • Win-Win-Lösungen herstellen
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen