Konfliktmanagement - Mit Empathie und guter Kommunikation Konflikte lösen.

Karriereservice
In Düsseldorf

149 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Düsseldorf
  • 8 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Studenten, Absolventen, Young Professionals, Fach- und Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Flinger Straße 38, 40213, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Hubert Getz
Hubert Getz
Führungskräfteentwicklung, Effektives Management, Changemanagement

Hubert Getz hat über 30 Jahre Erfahrung als Führungskraft in einem DAX-Unternehmen. Er hat große Organisationen mit mehreren hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleitet und war bei zahlreichen komplexen Umorganisationen des Konzerns in maßgeblichen Funktionen verantwortlich. Hubert Getz ist ein erfahrener und erfolgreicher Change-Experte. In seinen Führungskräfteseminaren und Coachings vermittelt er das notwendige Know-how für erfolgreiches Führen. Er ist seit vielen Jahren auch als Mentor für den Führungskräftenachwuchs tätig und hält Impulsvorträge zu aktuellen Führunsthemen.

Themenkreis

Konflikte die „unter den Teppich gekehrt“ werden, entwickeln oft eine gefährliche Eigendynamik. Positive Effekte haben Konflikte hingegen immer dann, wenn sie offen angesprochen und im Team bearbeitet werden. Wer Konflikte lösen will, muss mit den Beteiligten kommunizieren - und zwar mit der richtigen Gesprächtechnik. Wer eine hohe Empathiefähigkeit besitzt und auch die Perspektive der Gegenseite einnehmen kann, hat deutlich bessere Chancen, den Konflikt zu lösen.

In unserem Seminar stellen wir Ihnen unterschiedliche Konfliktarten, Konfliktlösungsmodelle und effektive Konfliktlösungsstrategien vor. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, um zukünftig Konflikte frühzeitig zu erkennen. In Praxisübungen können Sie das neu erworbene Wissen direkt anwenden und bekommen vom Trainer und der Gruppe ein direktes Feedback zu Ihrem Verhalten. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit eines intensiven Lernens und sich selbst in verschiedenen Rollen zu reflektieren.

Inhalte des Seminars:

  • Theorie Konfliktarten und Konfliktmodelle
  • Methoden für die frühzeitige Identifizierung von Konfliktpotenzialen
  • Strategien für die Lösung von Konflikten (Phasen eines Konfliktlösungsprozesses)
  • Praxisübungen für den Umgang mit Konflikten (Training von Konfliktmanagement und einer lösungsorientierten Kommunikation)
  • Einführung in das Thema Meditation als Konfliktlösung


Exklusive Gruppengröße: max 10 Teilnehmer


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen