Konflikttraining - Klären - Verhandeln - Verständigen

Hamburger Volkshochschule
In Hamburg

131 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-4042... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie lernen Kritikgespräche vorzubereiten und üben sich darin, in "heißen" Diskussionen angemessen zu reagieren. Es besteht die Gelegenheit, selbst erlebte Konfliktsituationen zu analysieren und Alternativen zu erproben. Ziel ist es, Ihre kommunikative Handlungskompetenz weiterzuentwickeln und Konflikte als Chance zu erleben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Neßpriel 5, Zufahrt Über Rüschweg, 21129, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Markus Wetzer
Markus Wetzer
Dozent

Themenkreis

An allen Orten menschlicher Begegnung gibt es immer wieder Anlässe zu Missverständnissen, Enttäuschungen, Kränkungen und Ärger. Bleiben Störungen unausgesprochen, behindert dies die gemeinsame Arbeit.
Gute Modelle zur Konfliktbewältigung haben nur wenige Menschen erlebt. Konflikte werden daher oft als bedrohlich und destruktiv empfunden. Konfliktvermeidung, indirekte Kommunikation ("über Abwesende reden!"), "kalte Konflikte" oder Ausweitungen von Konflikten sind oft die Folgen.
Das Seminar will Verständnis für die Eigenart und Dynamik von Konflikten wecken und die Teilnehmer/innen befähigen, erfolgreich mit Konflikten umzugehen. Sie lernen Kritikgespräche vorzubereiten und üben sich darin, in "heißen" Diskussionen angemessen zu reagieren. Es besteht die Gelegenheit, selbst erlebte Konfliktsituationen zu analysieren und Alternativen zu erproben. Ziel ist es, Ihre kommunikative Handlungskompetenz weiterzuentwickeln und Konflikte als Chance zu erleben.

Kursbezogene Zusatzinformationen:

Kooperation mit der Airbus Operations GmbH.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen