Konfliktumgang

AK Training + Beratung GmbH
In Mannheim

700 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0621/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Mannheim
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    07.12.2016
    weitere Termine
Beschreibung

Als Teilnehmer lernen Sie Konfliktursachen und Konfliktsignale zu erkennen. Sie lernen den konstruktiven Umgang mit Konflikten in alltäglichen Situationen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
07.Dezember 2016
25.Januar 2017
05.April 2017
05.Juli 2017
26.September 2017
04.Dezember 2017
Mannheim
E2, 1-3, 68159, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
09:00 - 16:30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie steigern dadurch die Effizienz Ihrer Arbeit und vermeiden Reibungsverluste infolge unbewältigter Probleme.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle, die sich für den richtigen Umgang mit Konflikten interessieren, deren Ursachen und Wege zu deren Bewältigung kennen lernen wollen. Besonders geeignet für: Assistenten, SekretäInnen, SachbearbeiterInnen, MitarbeiterInnen mit häufigem Kundenkontakt bzw. in der Auftragsabwicklung oder Reklamation oder im Support (intern+extern) Vertriebsinnendienst, -außendienst.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Schulungen finden in Kleingruppen zwischen 3 und 8 Personen statt. Bestätigte Veranstaltungen werden von uns zu 100 % durchgeführt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden uns im Laufe der nächsten 24 Stunden per Mail bei Ihnen melden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Konfliktbewältigung
Kommunikationsmanagement

Dozenten

none name
none name
Kommunikionstrainings

Themenkreis

  • Was ist ein Konflikt und wie kann ich Konfliktarten unterscheiden
  • Ursachen von Konflikten
  • Kommunikationsmodelle zur Konfliktlösung
  • Konfliktgespräche mit Einzelnen
  • Konfliktbearbeitung
  • Meine persönliche Einstellung zu Konflikten