Konstruktiv Feedback geben - Führung und Zusammenarbeit verbessern

ProKomm
In 50321 Brühl

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • 50321 brühl
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    19.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Feedback geben und nehmen ist im Arbeitskontext unerlässlich, wenn Erwartungen aneinander geklärt, Wertschätzung ausgedrückt, Leistungsstände zurückgemeldet oder einfach "nur" Fehlverhalten angesprochen werden will.

Doch was so alltäglich sein sollte, wird häufig gemieden - gerade wenn es kritisch wird. Wie drücke ich es richtig aus? Wie wird der andere die Rückmeldung annehmen? Aber auch positive Rückmeldungen werden zurückgehalten, denn wie heißt es so schön: "Nicht gemeckert ist genug gelobt!"

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
19.Januar 2017
17.Mai 2017
04.September 2017
14.Februar 2018
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lernen Sie Werkzeuge und Strategien kennen, um konstruktives, wirksames und wertschätzendes Feedback zu geben und dieses anzunehmen. Denn eine gelungene Feedbackkultur ist Voraussetzung für erfolgreiche Führung, hohe Mitarbeitermotivation, gutes Teamwork sowie eine vertrauensvolle und effektive Zusammenarbeit.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihre Feedbackkompetenzen erweitern wollen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch – ganz so wie Sie es wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führung
Führungskraft
Führungstraining
Feedback
Feedback geben
Wertschätzung
Feedbackgespräch
Fehlverhalten ansprechen
Wirksames Feedback
Wertschätzendes Feedback
Feedbackregeln
Wahrnehmungsfehler
Beurteilungsgespräch
Bewertungsgespräch
Feedbackkultur
Feedbackstrukturen
Mitarbeitermotivation
Mitarbeiter motivieren
Zusammenarbeit

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis

Inhalte
  • Feedback - das Wundermittel?
    • Warum es uns so schwer fällt - Alltagserfahrungen mit Feedback
    • Was kann Feedback leisten - Selbst- und Fremdbild
  • Den Boden bereiten
    • Die eigene Haltung überprüfen
    • Wahrnehmen, Beschreiben und Bewerten
    • Wahrnehmungsfehler erkennen und vermeiden
  • Der Werkzeugkoffer
    • Regeln für Feedbackgeber und -nehmer
    • Struktur im Gespräch
    • Techniken für konstruktives Feedback
  • Praxisanwendungen
    • Wertschätzung authentisch ausdrücken
    • Annehmbar Fehler zurückmelden
    • Feedback im Beurteilungsgespräch - Bewertungen nachvollziehbar machen
    • Offen, ehrlich, diplomatisch? - der schmale Grat zur Verletzung
    • Wenn es emotional wird: Formulierungen für den Notfall
    • Feedbackfallen in der Praxis
  • Feedbackkultur im Team installieren
    • Feedbackstrukturen schaffen
    • Um Feedback bitten: wann, wen, wie?
    • Chancen und Risiken
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrheinwestfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen