Konstruktive Gesprächsführung - Verhandlungstechniken

Volkshochschule Potsdam
In Potsdam

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
33128... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Potsdam
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie grundlegende Gesprächstechniken und Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Ziele aktiv, kooperativ und flexibel erreichen können. Sie können Verhandlungen vorbereiten, Verhandlungsziele definieren und Gesprächs- und Verhandlungstechniken nutzen, die aus Gegnern Partner machen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Potsdam
Dortustraße 37, 14467, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Edith Schütte
Edith Schütte
Dozentin

Themenkreis

Wer sich erfolgreich für die eigenen Interessen einsetzen will, braucht Kommunikationskenntnisse und Verhandlungstechniken. Es ist wichtig, verschiedene Verhandlungsstile zu unterscheiden und bewusst einzusetzen.
In diesem Seminar lernen Sie grundlegende Gesprächstechniken und Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Ziele aktiv, kooperativ und flexibel erreichen können. Sie können Verhandlungen vorbereiten, Verhandlungsziele definieren und Gesprächs- und Verhandlungstechniken nutzen, die aus Gegnern Partner machen. Sie erkennen die Auswirkungen von Kommunikationsstilen auf den Gesamtverlauf einer Verhandlung und können in Verhandlungen Ergebnisse erzielen, die von allen Beteiligten langfristig akzeptiert werden.

Die Grundlagen des Verhandelns

  • Verhandlungsziele definieren, Rahmenbedingungen erkennen und anerkennen.
  • Gesprächs- und Kommunikationstechniken, inhaltliche Vorbereitung einer Verhandlung
  • Voraussetzungen für eine gute Kommunikation in der Verhandlung schaffen:
  • Interesse für die Ziele des Gegners finden, Verhandlungsstrategien des Partners erkennen und nutzen
  • Standpunkte selbstsicher vertreten, ohne den anderen zu brüskieren
  • Gemeinsame Werte finden und Gegner als zukünftige Partner behandeln
  • Motivierende Lösungen finden, Fragetechniken
  • Metakommunikation zur Versachlichung nutzen, entschlossenes verbales und nonverbales Auftreten

Die verschiedenen Verhandlungsstile

  • Kooperatives Verhandeln versus kompetitives Verhandeln
  • Durchsetzen, Nachgeben, Kompromisse schließen und Kooperieren
  • Unfaire Gesprächstaktiken hinterfragen und Lösungen anstreben.

Die Verhandlungsstrategien

  • Gewinner-Gewinner-Konzepte,
  • Erfolgreich verhandeln aus unterlegenen Positionen

Die Methoden
Trainerinput, Gruppenübungen mit Auswertung, Diskussionen, Betrachtung aus der Metaposition, Rollenspiele, Praxisbeispiele, Übungen zur Selbsterfahrung, auf Wunsch Videofeedback, Diskussion von Transfermöglichkeiten in der Praxis

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen