Kontinenzförderung in ambulanten Diensten

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen
In Oberhausen

49 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Oberhausen
  • 4 Lehrstunden
Beschreibung

Die Teilnehmenden können nach erfolgreicher Teilnahme mit konkreten Umsetzungsanregungen in ihre Einrichtungen zurückkehren. Diese Veranstaltung ist speziell für den ambulanten Bereich und die damit verbundenen Problemstellungen konzipiert. Um dieses Ziel der Fortbildung sicherzustellen, sollten die Teilnehmer im Vorfeld Problemstellungen einreichen. Für 3 Fortbildungspunkte gem. RegbP.
Gerichtet an: Pflegefachkräfte aller Fachbereiche und Interessierte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Zu dem pflegerischen Schwerpunkt Inkontinenz gibt der Expertenstandard den gesetzlich vorgeschriebenen „Stand der Kenntnis" vor. Die praktische Umsetzung des Expertenstandards „Förderung der Harnkontinenz" ist Prüfschwerpunkt bei MDK-Kontrollen und spiegelt sich in
den Transparenzkriterien wieder.
Die Praxis zeigt aber, dass die Umsetzung dieses Expertenstandards in der Praxis nicht immer unproblematisch ist.

Seminarinhalte

  • Inhalt und Anforderungen des Expertenstandards
  • Umsetzung der Expertenstandards in der Praxis - Besonderheiten in der ambulanten Pflege
  • Geeignete Dokumentationsbestandteile
  • Umsetzung der Expertenstandarts

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

keine


Praktikum:

kein


Zulassung: Registrierung beruflich Pflegender
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Herr Cermik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen