Konzentrationstrainer Fortbildung

DIL Deutsches Institut für Lerntherapie
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Woche
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Bürgerheimstr. 6, 10365, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Hintergrund

Konzentration bedeutet die Zentrierung der Aufmerksamkeit auf ein vorgegebenes Ziel. Der ausschlaggebende Faktor für eine gute Konzentrationsfähigkeit ist die bewusste Steuerung der Gedanken, also die Hinwendung zu mentalen Fähigkeiten und Techniken. Die Schnelllebigkeit unserer Zeit und ein Überangebot an Zerstreuungsmöglichkeiten erschweren es, Ziele dauerhaft zu verfolgen und Themen zu vertiefen. Um effektiv zu arbeiten, ist es von besonderer Bedeutung, eine gesunde Distanz zu den oberflächlichen Ablenkungen der Außenwelt herzustellen und die Konzentration zu fördern. Aus diesem Grund werden in vielen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen Seminare zum Konzentrationstraining angeboten.


Ziel

Die Teilnehmer(innen) erwerben die Qualifikation zur Anleitung von Klienten in Konzentrationsübungen und Entspannungstechniken.


Aus dem Inhalt

  • Zusammenhang von Gehirnfunktionen und Konzentration
  • Informationsverarbeitung und Denkmethoden
  • Konzentrationsschwäche und deren Ursachen
  • Konzentrationsstörungen (bspw. ADHS)
  • Umweltfaktoren und Störfaktoren
  • Flow-Erleben (nach Mikaly Csikszentmihalyi)
  • Entspannungstechniken zur Konzentrationssteigerung
  • Isometrische Übungen zur Konzentrationssteigerung
  • Mentaltechniken (Willenskraft, Motivation, Phantasie) zur Konzentrationssteigerung
  • Konzentrationsprogramme für Kinder
  • Methoden zur schnellen Selbsthilfe
  • Zeitplan eines Konzentrationstrainings-Kurses
  • Einbettung des Konzentrationstrainings in therapeutische Konzepte
  • Abrechnungsgrundlagen, Krankenkassen, Rechtliches

    Aus dem Methodenteil


    In der Ausbildung wird durch Vortrag und Gruppenarbeit theoretisches und praktisches Basiswissen erarbeitet. Durch Selbsterfahrung erlangen die Teilnehmenden die Fähigkeit, die Konzentrationsübungen zur Anwendung zu bringen. Die theoretischen Kenntnisse werden praktisch umgesetzt, ausführlich geübt und von erfahrenen Diplom-Psycholog(inn)en oder -Pädagog(inn)en und Therapeut(inn)en supervidiert.

  • Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen