Kopfschmerz und Migräne: Mein von Schmerz wie heißem Blei zerdrückter Kopf …

Hotel Antoniushof
In Ruhstorf

262 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
85319... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ruhstorf
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Tieferes Verständnis über Kopfschmerzen und Migräne durch Darstellungen aus Literatur und Kunst. Die Verbindung mit Erfahrungen der traditionellen und Erkenntnissen der modernen Medizin ermöglicht es, einen individuellen Behandlungsansatz zu finden.
Gerichtet an: Menschen, die mehr über Kopfschmerzen und Migräne erfahren möchten und Behandlungsansätze suchen

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ruhstorf
Ernst-Hatz-Straße 2, 94099, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Offenheit

Dozenten

Renate Schreder
Renate Schreder
Bibliotherapie für Kopfscherzen und Migräne

Renate Schreder ist Seminarleiterin, Reha-Beraterin und Heilpraktikerin mit eigener Praxis im Landkreis Deggendorf. Als selbst Betroffene beschäftigt sie sich seit vielen Jahren mit den Behandlungsmöglichkeiten von Kopfschmerzen und Migräne und gibt erfolgreiche Therapieansätze an Patienten weiter. Als Literaturbegeisterte verbindet sie diese Ansätze wenn möglich mit Methoden der Bibliotherapie.

Themenkreis

Dass Kopfschmerzen und Migräne keine modernen Zivilisationskrankheiten sind – schon gar keine eingebildeten – zeigen Beschreibungen seit der Antike. Besonders eindringlich und tiefes Verständnis schaffend sind diese Beschreibungen in Literatur und Kunst, von ägyptischen Hieroglyphen bis „Alice im Wunderland“. Der Ansatz, eigene Erkenntnisse durch gemeinsames Auseinandersetzen mit literarischen Darstellungen zu vertiefen, nennt sich Buch- oder Bibliotherapie und ist ein möglicher Einstieg in die Behandlung.


Im Verlauf des Seminars erarbeiten wir darauf aufbauend sowohl Behandlungsmethoden der traditionellen Heilkunde (Pflanzenheilkunde, Akupunktur/Akupressur, Qi Gong, Meditation etc.) als auch neueste Erkenntnisse der modernen Medizin über die verschiedenen Kopfschmerzarten. Auch für die grundsätzlich nicht heilbare Veranlagung zur Migräne gibt es inzwischen erfolgreiche Bewältigungsstrategien, die sich aber von Fall zu Fall unterscheiden.
Mit diesen gewonnenen Erkenntnissen versuchen wir, für jeden Betroffenen einen individuellen Behandlungsansatz zu finden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen