Korrespondenztraining: E-Mail- und Geschäftskorrespondenz - Geschäftsbriefe

Brigitte Simon Seminare
In Berlin

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Mittelstufe
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • An 2 Standorten
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Korrespondenztraining - eMail- und Geschäftskorrespondenz - schriftliche Kommunikation und Geschäftsbriefe: In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt sowohl auf Geschäftskorrespondenz per Brief oder E-Mail als auch auf interner Kommunikation per E-Mail. Sie lernen prägnant und leserorientiert zu schreiben und stärken Ihre Schreibkompetenz.
Gerichtet an: alle

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Sybelstr.10, 10629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Sybelstr.10, 10629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Sybelstr.10, 10629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Sybelstr.10, 10629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Korrespondenz deutsch
eMail

Dozenten

Brigitte Simon
Brigitte Simon
Telefontraining, Verkaufstraining, Kommunikationstraining, Beschwerdem

Telefontraining, Verkaufstraining, Kommunikationstraining, Beschwerdemanagement - Kommunikation und Gesprächsführung für Mitarbeiter im direkten Kundenkontakt

Themenkreis

Korrespondenztraining: E-Mail- und Geschäftskorrespondenz - schriftliche Kommunikation Geschäftsbriefe

Schreiben gehört in Unternehmen und Behörden zu zentralen Tätigkeiten und ist Ausdruck fachlichen Handels. Gut schreiben zu können ist daher für beruflichen und unternehmerischen Erfolg ein wesentlicher Faktor, auch weil heute ein großer Teil der Kommunikation im beruflichen Kontext schriftlich stattfindet. Doch unklare Schreiben an Kunden, Mitglieder oder Klienten, die zu Vertrauensverlust führen, sind dabei ebenso problematisch wie unpräzise E-Mails unter Kollegen, die trotz des schnellen Mediums einen unnötigen zeitlichen Aufwand zur Bearbeitung erfordern. In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt sowohl auf Geschäftskorrespondenz per Brief oder E-Mail als auch auf interner Kommunikation per E-Mail. Sie lernen prägnant und leserorientiert zu schreiben und stärken Ihre Schreibkompetenz.

  • Korrespondenztraining - schriftliche Kommunikation: Seminarinhalte
  • Was sind die Rahmenbedingungen beruflichen Schreibens und wie gehe ich damit um (z.B. Zeitdruck, Unterbrechungen)?
  • Adressatenorientierung: Wie schreibe ich meinem Adressaten so, damit er mich versteht?
  • E-Mail-Korrespondenz: Das Potenzial und die Stolperfallen des Mediums
  • Geschäftskorrespondenz: Textsorten (z.B. Ablehnungen, Widersprüche, Beschwerden, Entschuldigungen etc.)
  • Was ist ein angemessener Schreibstil in interner und externer Korrespondenz?
  • Was ist prägnantes Formulieren?
  • Wie kann ich meine Korrespondenz gut strukturieren?
  • Was sollte man im Schriftverkehr vermeiden?
  • Wie kann ich Seriosität und persönlichen Stil in der Geschäftskorrespondenz miteinander verbinden?
  • Besonderheiten interkultureller Geschäftskorrespondenz
  • Übungen mit Praxisbeispielen
  • Checklisten / Muster / Schreibvorlagen

Gern können anonymisierte Briefe aus Ihrem Büroalltag zum Seminar mitgebracht werden.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: -
Praktikum: nein
Zulassung: -
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Brigitte Simon

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen