Kosmetikerin

aesthetic+cosmetic marketing
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
7668-... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    12 Monate
Beschreibung

Der Fernlehrgang vermittelt Ihnen die zwei wichtigsten Grundlagen: das theoretische Wissen einer Kosmetikerin und ihre praktischen Fertigkeiten. Eine Kosmetikerin sieht und pflegt die Haut ihrer Kundin ganzheitlich - im Einklang von Körper und Seele. Sie lernen, sich dieser Herausforderung zu stellen sowie die apparative, manuelle und pflegende Gesichts- und Dekolleteebehandlung.
Gerichtet an: Personen, die im kosmetischen, pharmazeutischen, medizinischen oder haarpflegerischen Bereich tätig sind, können aufgrund Ihrer Vorkenntnisse den Lehrgang verkürzen. Dies vermindert selbstverständlich Ihre Studiengebühren. Einzelheiten teilen wir Ihnen gerne mit. Bitte geben Sie Ihre berufliche Vorbildung an. Der Lehrgang wird für Mitarbeiterinnen aus Apotheken von den. Apothekenkammern mit 53 Fortbildungspunkten anerkannt.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Fernlehrgang richtet sich an Personen, die noch keine Vorkenntnisse besitzen und den Beruf der Kosmetikerin erlernen wollen.

Themenkreis

Die Unterrichtsfächer sind in sechs Lernbereiche mit folgenden Hauptthemen eingeteilt:
Anatomie, Physiologie und Ernährungslehre
Stichwortkatalog: Zellen, Gewebe, Bewegungsapparat, Nerven, Atmung, Blut, Lymphe, Ernährung, Schönheitsdiäten, Verdauung, Hormone, Fortpflanzung, Vererbung.
Dermatologie
Stichwortkatalog: Struktur der Haut, Physiologie der Haut, Hauttypen, kosmetische Hautveränderungen und Hauterkrankungen (z.B. Akne, Rosacea, Pigmentierungsstörungen, Teleangiektasie, Ödeme, Cellulite u.a.).
Chemie/kosmetische Präparate
Grundbegriffe, organische und anorganische Chemie, organische und anorganische Stoffe der Kosmetik, Grundtypen kosmetischer Präparate, reinigende und deodorierende Kosmetika, tiefenwirksame Kosmetika, biologische Wirkstoffe, essentielle Öle, dekorative Kosmetik und schützende kosmetische Präparate.
Physik / kosmetische Apparate
Grundbegriffe, Elektrizität, Bestrahlung, Geräte der apparativen Kosmetik (Gesichtsbedampfer, Solarium, Reizstromgeräte, Peelinggerät u. a.)
Theorie und Praxis der Kosmetik
Lehre der Ganzheitskosmetik, Hygiene, Unfallverhütung, Hautbeurteilung (Anamnese, Diagnose), Vorreinigung, Tiefenreinigung, Nachreinigung, Massagegrundbegriffe, Teilmassagen, Masken, Packungen, Ampullenbehandlungen, Wirkstoffiontophorese, Epilation, Depilation, Augenbrauen und Wimpernfärben, Ganzkörperbehandlung, Maniküre, Pediküre, Make-up, dekorative kosmetische Behandlung.
Berufs- und Wirtschaftskunde
Berufsbild der Kosmetikerin, Geschichte der Kosmetik, Werbung, Werbepsychologie, Umgang und Gespräch mit dem Kunden, Verkaufskunde, Betriebsgründung, Betriebsorganisation, kaufmännisches Rechnen, Kalkulation, Buchführung.
Sie erhalten im Laufe Ihres Studiums 12 Kurseinheiten geliefert.
Jede Kurseinheit enthält mehrere Rubriken aus den verschiedenen Lernbereichen.

Nachdem der Lehrgang erarbeitet ist und alle theoretischen Aufgaben eingesandt sind, erfolgt eine Abschlussprüfung durch den Veranstalter. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten Sie ein Abschlusszeugnis. ­ Die Note der theoretischen Aufgaben zählt ein Drittel, das Ergebnis der Abschlussprüfung zwei Drittel zur Endnote.
Besitzen Sie keine praktische Erfahrung, so können Sie nach der theoretischen Prüfung an einem einwöchigen praktischen Seminar teilnehmen.
Das Praktikum erfolgt als getrennte Veranstaltung direkt im Anschluss an die theoretische Prüfung. Somit müssen Sie bei gewünschter Teilnahme nicht ein zweites Mal anreisen. Nach erfolgreichem Abschluss der praktischen Prüfung erhalten Sie das Diplom des Veranstalters. Das Praktikum findet im Raum Freiburg (Ihringen) oder bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl in weiteren Städten Deutschlands und der Schweiz statt. Sie lernen, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Betreuung und im Umgang mit dem Kunden praktisch umzusetzen.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen