Kostenfreier Infotag: Ausbildung Pferdeosteopathie mit Dirk Röse

DIHK Service GmbH
Blended learning in Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Hannover
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Osteopathie (griech.: osteon = Knochen) ist ein überwiegend manuelles Diagnose - und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1917) zurückgeht.

Störungen und Bewegungseinschränkungen der Faszien und Gelenke bewirken Störungen und Symptome an anderen Organen und Körperregionen; können umgekehrt durch manuelle Intervention erkannt und geheilt werden. In den USA hat sich die Osteopathie zu einer weitgehend eigenständigen Medizindisziplin entwickelt. Die Naturheilkunde in Deutschland übernimmt die probatesten und wirkungsvollsten Techniken.

Um zu erkennen, wo Blockaden vorhanden sind, bedarf es u.a. der Kenntnisse der Anatomie und der Biomechanik des Pferdes. Wie finden Bewegungsabläufe statt und wie kann ich Disharmonien erkennen und behandeln?
Darauf sollen Auge und Gefühl geschult werden.

Kontraindikationen sowie die rechtlichen Beschränkungen, denen der als osteopathische Therapeut tätige Tierheilpraktiker unterliegt, werden ebenfalls vermittelt.

Diese ganzheitliche Ausbildungsreihe legt Wert auf sehr viel Praxis, die umfassend erarbeitet und geübt wird.

Aus dem Inhalt:
• Anatomie & Physiologie des Bewegungsapparates und des Nervensystems
• Aufbau & Funktionen einzelner Knochen, Muskeln, Sehnen & Bänder
• Allgemeine Krankheitslehre
• Pferdespezifische Erkrankungen
• Grundlagen Pferdefütterung und Training
• Grundlagen der Sattelanpassung/Ausrüstungsgegenstände
• Grundlagen der Hufbearbeitung
• Allgemeiner Untersuchungsgang
• Diagnostik, Grifftechniken & Mobilisation von Kopf bis Huf
• Begleittherapien wie z.B. Taping, Longenarbeit, Massagen, etc.

Start: 22/04//02/, Ende: 19/11//02/

Wir laden Sie an diesem Abend ein, mehr über die Ausbildung zu erfahren und den Dozenten kennenzulernen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen