Kostenrechnung und Controlling mit Excel

Bildung Koeln
In Köln

276 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Volkshochschule der Stadt Köln

Für Berufstätige und Auszubildende aus den Bereichen Buchhaltung und Controlling. Auch geeignet für BWL-Studierende.Inhalte:  Datenimporte und Konsolidierung von Daten aus mehreren Tabellenblättern  Trendberechnungen als Planungsinstrument  Investitionsrechnung  wichtig...

Angebotsform: A-533815 Kostenrechnung und Controlling mit Excel Bildungsurlaub für fortgeschrittene Anwender BWL Controller Investitionsrechnu

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

BWL
Buchhaltung
Controlling
Excel
Kostenrechnung

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln Amt für Weiterbildung Beschreibung: Für Berufstätige und Auszubildende aus den Bereichen Buchhaltung und Controlling. Auch geeignet für BWL-Studierende.Inhalte:  Datenimporte und Konsolidierung von Daten aus mehreren Tabellenblättern  Trendberechnungen als Planungsinstrument  Investitionsrechnung  wichtige Excel-Funktionen: statistische Funktionen, Abschreibungs- und Zinsfunktionen  Deckungsbeitragsrechnung und Break-Even-Analyse  Kostenanalysen: Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung  Auswertungsberichte mit Pivot-Tabellen und Pivot-Charts  Einsatz von Excel-Tools: Zielwertsuche, Solver, Szenarien  Aufbau und professionelle Gestaltung von Excel-Anwendungen mit Steuerelementen und Matrixfunktionen Voraussetzung: Windows- und Excel-Kenntnisse (mindestens Grundkurs oder vergleichbar). Ein Verständnis der betriebswirtschaftlichen Begriffe ist von Vorteil. Zusammenfassung gemäß AWbG möglich!Anerkennung als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern: NRW, Baden-Württemberg, Berlin, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz.Für Berufstätige und Auszubildende aus den Bereichen Buchhaltung und Controlling. Auch geeignet für BWL-Studierende.Inhalte:  Datenimporte und Konsolidierung von Daten aus mehreren Tabellenblättern  Trendberechnungen als Planungsinstrument  Investitionsrechnung  wichtige Excel-Funktionen: statistische Funktionen, Abschreibungs- und Zinsfunktionen  Deckungsbeitragsrechnung und Break-Even-Analyse  Kostenanalysen: Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung  Auswertungsberichte mit Pivot-Tabellen und Pivot-Charts  Einsatz von Excel-Tools: Zielwertsuche, Solver, Szenarien  Aufbau und professionelle Gestaltung von Excel-Anwendungen mit Steuerelementen und Matrixfunktionen Voraussetzung: Windows- und Excel-Kenntnisse (mindestens Grundkurs oder vergleichbar). Ein Verständnis der betriebswirtschaftlichen Begriffe ist von Vorteil. Zusammenfassung gemäß AWbG möglich!Anerkennung als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern: NRW, Baden-Württemberg, Berlin, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen