Kraftfahrer Weiterbildung (Lkw/Bus): Eco-Training

HJB GmbH + Co. KG BKF-Weiterbildung
In Geldern

80 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
28311... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Geldern
  • 7 Lehrstunden
Beschreibung

Teilnahmebescheinigung nach BKrFQG.
Gerichtet an: Beruftskraftfahrer, Kraftfahrer, Bus Fahrer, Lkw Fahrer, EU-Berufskraftfahrer

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Geldern
Elisabethstr. 48, 47608, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnahme

Dozenten

Andreas Hohloch
Andreas Hohloch
Alle Module nach BKrFQG

Hier eine kurze Übersicht seiner Trainer - Qualifikationen: - Ausgebildeter Moderator der BG Verkehr für das Programm "Gesund und sicher - Arbeitsplatz Lkw" - Prüfer im Prüfungsausschuss für Berufskraftfahrer/-in bei der IHK Niederrhein - staatlich anerkannter Ausbilder für die Weiterbildung nach BKrFQG in Nordrhein-Westfalen - Ausbildereignungsprüfung ADA (IHK) - Ausgebildeter Sicherheitsbeauftragter (BG Verkehr) - Staatlich anerkannter Güterkraftverkehrsleiter und staatlich anerkannter Berufskraftfahrer

Themenkreis

Modul 1: Eco-Training (7 Ausbildungsstunden zu je 60 Minuten)

Das Modul "Eco-Training" bildet den Auftakt unserer
5-teiligen Weiterbildungsreihe für EU-Berufskraftfahrer. Eine
wirtschaftliche Fahrweise wirkt kostendämpfend, und das nicht
allein durch sinkenden Kraftstoffverbrauch, sondern auch durch eine
verschleißärmere Fahrweise (Einsparungspotentiale zwischen 8 bis 12%).

Die Inhalte sind u.a.:

  • Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Die technische Wartung
  • Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssysteme
  • Technik zur Unterstützung von wirtschaftlichen Fahren
  • Analyse der Fahrwiderstände
  • Eco-Fahrphilosophie
  • Alternative Kraftstoffe

Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung, die als BKF-Weiterbildung nach BKrFQG anerkannt wird.

Brauchen Sie mehr Informationen zur EU-Berufskraftfahrer Weiterbildung?

Für die Umsetzung steht Ihnen unser Trainer Andreas Hohloch gerne zur
Verfügung.

Zusätzliche Informationen

Zulassung: Erteilt am 29.06.2011 von der Bezirksregierung Düsseldorf
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Herr Andreas Hohloch

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen