Krankheit und Kündigung

Arbeit und Lernen Detmold GmbH
In Bielefeld und Paderborn

725 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
52313... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 15.11.2017
weitere Termine
Beschreibung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
gerade auch in Zeiten guter wirtschaftlicher Unternehmenszahlen stellen krankheitsbedingte Ausfallzeiten ein erhebliches Konfliktpotenzial dar. Dabei werden die Ursachen und Konsequenzen allerdings sehr unterschiedlich bewertet. Festzuhalten ist, dass Krankheit als Kündigungsgrund wieder stärker in den Vordergrund gerückt ist und für manche Beschäftigte immer mehr zur Bedrohung wird.
In diesem Seminar geht es nicht nur um die krankheitsbedingte Kündigung selbst sondern auch um alle Fragen rund um das Thema Arbeitsunfähigkeit im Arbeitsverhältnis. Insbesondere wird darauf eingegangen, wie krankheitsbedingte Kündigungen im Vorfeld verhindert werden können, wie sich das Betriebliche Eingliederungsmanagement (§ 84 Abs. 2 SGB IX) auswirkt und welche Rolle die neue Rechtsprechung des EuGH zum Urlaubsanspruch bei Krankheit spielt.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
15.November 2017
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Freie Auswahl
Paderborn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 15.November 2017
Lage
Bielefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Paderborn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechtsprechung
Leistungsgemindert
BEM
Krankheitszeiten
Urlaubsanrechnung
Betrieblicher Datenschutz
Betriebliche Eingliederung
Krankenrückkehrgespräch
Betriebsrat
Mitbestimmung

Dozenten

Ulrich Krätzig
Ulrich Krätzig
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Themenkreis

· Teilkrankheit für bestimmte Arbeit?

· Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

· Pflichten des Arbeitnehmers bei Arbeitsunfähigkeit

· Mitbestimmung des Betriebs- /Personalrats rund um die Arbeitsunfähigkeit

· Kündigung bei Kurz- und Langzeiterkrankungen

· Dauerhafte Leistungsunfähigkeit und dauerhafte Leistungsminderung

· Kündigung wegen und während Krankheit

· Anforderungen an eine krankheitsbedingte Kündigung

· Widerspruchsgründe gegen eine krankheitsbedingte Kündigung

· Urlaub und Arbeitsunfähigkeit

· Aktuelle Rechtsprechung - Akt. Rechtsprechung des EUGH – Wer krank ist, verliert den Urlaubsanspruch nicht

· Schutz vor Kündigung durch angemessenen Datenschutz im BEM

· Gute Betriebs- und Dienstvereinbarungen zu BEM beugen arbeitsrechtliche Maßnahmen vor

· Prävention statt Kündigung: Zur betrieblichen Gesundheitsförderung nach dem Präventionsgesetz

· BEM und Kündigung – Tipps für die Interessenvertretung

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. 19 % USt und Hotelleistungen

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen