Kreative Makrofotografie

Volkshochschule Schorndorf e.V.
In Schorndorf

38 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7181... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Schorndorf
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Fotografen müssen immer genau hinschauen, um ihre Motive zu finden. In besonderem Maße trifft das zu auf die Liebhaber der Makrofotografie. Wer mit seiner Kamera in den Makrobereich vordringt, findet sich plötzlich in einer ganz neuen Welt voller unbekannter, überraschender Motive. Makrofotografen sind nicht auf weite Reisen oder exotische Umgebungen angewiesen: Ein Apfel auf dem Tisch in einem guten Licht reicht aus, um eine spektakuläre Aufnahme zu machen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schorndorf
Augustenstr. 4, 73614, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ideal für Absolventen des Seminars Grundlagen der Digitalfotografie, um die gewonnenen Erkenntnisse zu vertiefen und in der Praxis umzusetzen. Teilnehmende mit vergleichbaren Vorkenntnissen sind willkommen. Wer teilnimmt, kann seine digitale Spiegelreflexkamera bereits bedienen und verlässt sich nicht in jeder Situation auf die Automatik.

Dozenten

Stefan Seip
Stefan Seip
Dozent

Themenkreis

Kreative Makrofotografie Digitale Fotografie für Fortgeschrittene

Fotografen müssen immer genau hinschauen, um ihre Motive zu finden. In besonderem Maße trifft das zu auf die Liebhaber der Makrofotografie. Wer mit seiner Kamera in den Makrobereich vordringt, findet sich plötzlich in einer ganz neuen Welt voller unbekannter, überraschender Motive. Makrofotografen sind nicht auf weite Reisen oder exotische Umgebungen angewiesen: Ein Apfel auf dem Tisch in einem guten Licht reicht aus, um eine spektakuläre Aufnahme zu machen.
Im ersten Teil des Kurses geht es um die Technik der Makrofotografie: Mit welchem Zubehör wird eine digitale Spiegelreflexkamera makrotauglich? Welches sind die größten Probleme und wie werden sie gemeistert? Welche Lichtquellen können verwendet werden? Ist es sinnvoll, Blitzlicht im Makrobereich einzusetzen?
Im zweiten Teil steht die Praxis im Vordergrund. Dazu steht uns in den Räumlichkeiten der VHS ein Ministudio mit einer reichhaltigen Auswahl an Makromotiven zur Verfügung. Unter fachmännischer Anleitung entstehen Makrofotos der besonderen Art. Das Klischee der Biene auf der Blüte lassen wir hinter uns, stattdessen entdecken und verstehen wir die Makrofotografie als Spielwiese für kreative, kunstvolle Ergebnisse.
Voraussetzungen: Ideal für Absolventen des Seminars Grundlagen der Digitalfotografie, um die gewonnenen Erkenntnisse zu vertiefen und in der Praxis umzusetzen. Teilnehmende mit vergleichbaren Vorkenntnissen sind willkommen. Wer teilnimmt, kann seine digitale Spiegelreflexkamera bereits bedienen und verlässt sich nicht in jeder Situation auf die Automatik.

Dauer: 3 X

Uhrzeit: 19:00 - 21:30


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen