Kreislaufwirtschaft

Hochschule Magdeburg-Stendal
In Magdeburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03918... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Magdeburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung


Gerichtet an: Studieninteressenten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Breitscheidstraße 2, 39114, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Studienabschluss
Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Studienbeginn
Das Studium beginnt zum jeweils zum Wintersemester.

Regelstudienzeit
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.

Studienziel
Mit dem Inkrafttreten des Kreislauf-/ Wirtschafts- und Abfallgesetzes am 07.10.1996 hat sich die Abfallwirtschaft zur Kreislaufwirtschaft verändert, wobei insbesondere die drei Elemente "Vermeidung - Verwertung - Beseitigung" genannt werden. Die beiden ersten Elemente sind Teil der Kreislaufwirtschaft, die letzten beiden Teil der Entsorgung. Die Verwertung ist somit zugleich Teil der Kreislaufwirtschaft und der Entsorgung. Die Absolventen/innen sollen insbesondere in den Bereichen Abfallvermeidung, Abfallverwertung und Abfallbeseitigung Kompetenz erhalten.

Studieninhalte
Mathematik, Informatik / CAD, Physik, Hydrochemie/Abfallchemie, Hydrobiologie, Ökologie, Geologie/ Bodenkunde, Konstruktionsgrundlagen, Technische Mechanik, Fremdsprachen, Gewässerkunde, Fluidmechanik, Verfahrenstechnik, Apparate und Schüttguttechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Bau und Betrieb von Deponien, Abwassertechnik, Abwasservermeidung/ Recycling, Biologische Abfallbehandlung, Thermische Abfallbehandlung, Abfalllogistik, Immissionsschutz, Altlasten, Vermessungstechnik, Raumordnung/Landesplanung, Recht/ Umweltrecht/Abfallrecht, Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Projektstudium,

Praktikum
Bestandteil des Studiums ist ein Praktikum von insgesamt mindestens 14 Wochen.

Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder

  • Planung, Bau und Betriebsführung von Apparaten und Anlagen der Abfallwirtschaft
  • Abfalllogistik
  • Abfallvermeidung, -verringerung und -verwertung
  • Altlastenerkennung und -sanierung
  • Behörden von Kreisen, Bund und Länder
  • Abfall- und Entsorgungsverbände
  • Ingenieurbüros, bauausführende Betriebe und Umweltbereiche der Industrie
  • Forschung und Lehre

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: An der Hochschule Magdeburg-Stendal müssen Studierende innerhalb der Regelstudienzeit keine Studiengebühren zahlen. Es fällt lediglich der Semesterbeitrag an. Dieser beträgt am Standort Stendal 31 Euro, Studierende am Standort Magdeburg zahlen 65 Euro. Darin enthalten sind Beiträge für Studentenwerk und Studentenschaft und in Magdeburg das Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr.