Krisenkommunikation und Corporate Communication

COMMUNICATION COACHING
In Bocholt

700 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 52... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bocholt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Seminar zeigt den Ablauf einer Krise auf und stellt Maßnahmen zur Krisenprävention vor. Krisenfrühwarnsysteme, Issue Management, Krisenpräventionsplan und Risikokommunikation sind Themen, die im Vordergrund stehen. Die Teilnehmer üben, wie man im Krisenfall mit den Medien kommuniziert und einen Krisenkommunikationsplan erstellt. Das Seminar gibt einen Überblick über die Faktoren, die das Erscheinungsbild eines Unternehmens ausmachen - wie Marke, Markenbildung und Markenführung. Übungen geben Anregungen für die Umsetzung der Corporate Communication/der Corporate Identity im Berufsalltag.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bocholt
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Thomas Ottensmann
Thomas Ottensmann
Pressearbeit, Krisenkommunikation

Themenkreis

Tag 1: Krisenkommunikation:

Gundlagen

  • Definition einer Krise
  • Zeitliche Abschnitte einer Krise

Krisenprävention

  • Krisenfrühwarnsysteme
  • Issue Management, Erkennen möglicher Krisenfelder
  • Entwickeln von Krisenszenarien, Simultation von Krisen
  • Einrichtung und laufende Schuldung eines Krisenteams
  • Krisenpräventionsplan
  • Risikokommunikation

Krisen-PR

  • Kommunikation mit den Medien
  • Krisenkommunikationsplan
  • Krisenberichterstattung
Tag 2: Corporate Communication:

Marke

  • Definition und Bildung

Marketing

  • Definition, Markenführung

Corporate Identitiy

  • Unterschiedliche Ansätze und Definitionen, interne und externe Bedeutung/Funktion
  • Instrumente der Corporate Identitiy

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Ulrike Amoruso-Eickhorn

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen