Krisenmanagement in der Nahrungsmittelindustrie

Swiss Food QB Ltd.
In Berlin und München

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Entwicklung, Verpackungstechnik, Einkauf sowie Produktions- und Qualitätsverantwortliche.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Spaß am Lernen!

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lebensmittel
Complaince

Dozenten

Michael E. Kampmann
Michael E. Kampmann
Lebensmittelsicherheit

Erfahrung in den Bereichen der Managementberatung, Prozessanalyse, Lieferantenaudits im In- und Ausland, sowie interne Audits und Compliance Audits auf Konzernebene. Unterstützung im Bereich strategischer Lieferantenentwicklung, Service-Level-Agreements.

Themenkreis

Was nützt mir dieses Seminar?

In dem Seminar Krisenmanagement in der Nahrungsmittelindustrie erhalten Sie einen Überblick zu grundlegenden Elementen eines effektiven Krisenmanagements und zur Bewältigung von Krisensituationen. Nutzen Sie diese Gelegenheit um sich auf unterschiedliche Krisensituationen vorzubereiten. Lernen Sie richtig zu reagieren, damit aus einem Notfall nicht immer eine Krise wird.

Inhalte Theorie:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Anforderung zu Rückverfolgbarkeit
  • Was tun im Ernstfall?

Praxis:

  • Prozessschritte und Phasen eines Krisenmanagements
  • Wie richtig kommunizieren?
  • Ausarbeitung einer Checkliste / Konzeption

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Melden Sie sich möglichst schnell bei uns an, da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist. Am besten sichern Sie sich JETZT Ihren Teilnehmerplatz und profitieren Sie von dem umfangreichen Wissen und der Praxiserfahrung unserer Trainer.