Krisenmanagement - Führungsverhalten in Krisensituationen

lubbers GmbH
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2224 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Dieses Training vermittelt Führungskräften einen ganzheitlichen Ansatz, Krisen zu. betrachten und in den ihnen übertragenen Bereichen verantwortliche Krisenmanager zu sein.
Gerichtet an: Führungskräfte, Krisenmanager

Wichtige informationen

Themenkreis

Art: Firmeninternes Training

Situation:

Das Unternehmen steckt in einer Krise! Meist gelingt es nicht, mit denselben Mitteln, die in die Krise hineingeführt haben, wieder aus ihr herauszukommen. Also ziehen Krisen logischerweise Veränderungen nach sich. Da Menschen aber in der Regel „Gewohnheitstiere“ sind, stehen sie Veränderungen oftmals kritisch gegenüber.

Inhalte
  • Die Führungskraft – Krisenmanager oder Managerkrise?
  • 12 typische Fehler der Führungskraft und wie man sie vermeidet
  • Wie man Bremser und Zweifler zum Erfolg führt
  • Führungsstil in der Krise - was ist angemessen?
  • Trotz Krise motivieren
  • Personalentwicklung in der Krise
  • High- Performer und Low Performer identifizieren
  • Low Performer zu Performern machen

Dauer: Unsere Empfehlung:

Ein Basistraining 2 Tage, möglichst zeitnah vor einem Trennungsgespräch.

Es folgt ein „Updatemodul“, das nach den ersten Gesprächen stattfindet und eher einen Workshopcharakter hat und die Erfolge und Schwierigkeiten bei den ersten Erfahrungen beinhaltet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen