Krisenvorsorge statt Panik

Finanz-Training
In Freiburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
76145... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Freiburg
Beschreibung

Ziel ist es abzuwägen, ob und ggf. in welchem Umfang persönliche Vorsorge für den Krisenfall notwendig ist und wie Sie diese umsetzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg
Eschholzstraße 25, 79106, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Politiker und Wirtschaftsfachleute sind sich einig, dass wir zurzeit die schwerste Krise seit der Weltwirtschaftskrise durchleben. Keiner weiß, ob wir die Talsohle schon erreicht haben, wann und wie schnell es wieder aufwärts geht. Gold und Silber kann man nicht essen, und wenn es - zumindest vorübergehend - zu Engpässen in der Versorgung, allgemeiner Panik, sozialen Unruhen etc. kommen sollte, ist es sehr nützlich, entsprechend vorbereitet zu sein.
In einer Stadt wie Freiburg sind die Supermärkte spätestens nach zwei Tagen ausverkauft, wenn der Nachschub ausbleibt! So empfiehlt z.B. die Bundesregierung eine Vorratshaltung von 14 Tagen, andere Quellen bis zu einem halben Jahr.

Folgende Fragen werden bearbeitet:

  • Was brauche ich an Nahrungsmitteln, Energie, Medikamenten, Hygieneartikeln, nützlichen Utensilien, wenn - aus welchen Gründen auch immer - die öffentliche Versorgung (vorübergehend) zusammenbricht?
  • Was eignet sich zur Vorratshaltung?
  • Worauf muss ich achten?
  • Was taugen die Listen aus dem Internet?
  • Wie beziehe ich mein Umfeld ein?

Ziel ist es abzuwägen, ob und ggf. in welchem Umfang persönliche Vorsorge für den Krisenfall notwendig ist und wie Sie diese umsetzen.