Kritik wertschätzend äussern –Konflikte konstruktiv klären

Management Centrum Schloss Lautrach GmbH
In Lautrach

1.400 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08394... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Lautrach
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Lautrach
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

In diesem Training werden Sie mit hohem Praxisbezug und vielen Übungen die eigene Fähigkeit erweitern, Kritik zu äußern, die Dynamik von Konflikten zu verstehen und einen konstruktiven Umgang damit als Beteiligter und Schlichter zu entwickeln.
Gerichtet an: Führungskräfte und Fachspezialisten, die ihr Konfliktverhalten verbessern möchten (max. 12 Teilnehmer).

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lautrach
Schlossstraße 1, 87763, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Lautrach
Schlossstraße 1, 87763, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Michael Schmuck
Michael Schmuck
Trainer

Studium der Katholischen Theologie in München und Innsbruck. 1-jährige Vollzeitfortbildung zum „Personal- und Organisationsentwickler“. Traineezeit bei ComTeam, Gmund. Weiterbildung in systemischer Familientherapie. 20-tägige Fortbildung in „Existenzanalytischem Coaching“ bei DDr. Alfried Längle. Weiterbildungen in verschiedenen Methoden der humanistischen Psychologie. 18 Jahre Erfahrung als Trainer und Coach. Seit 1993 Netzwerkpartner des Management Centrum Schloss Lautrach.

Themenkreis

Kritik äußern und mit Konflikten umgehen zu müssen ist „tägliches Brot“ für Führungskräfte. Doch häufig entstehen in Unternehmen durch unangemessenes Kritik- und Konfliktverhalten Reibungsverluste, Demotivation und Beziehungsstörungen, die sich auch auf den wirtschaftlichen Erfolg niederschlagen.

  • Unerwünschtes wertschätzend mitteilen – worauf gilt es dabei zu achten?
  • Wo entsteht Widerstand und Eskalation?
  • Konflikte – normale Begleiterscheinung menschlichen Miteinanders
  • Konfliktdiagnose
    • Eskalationsstufen von Konflikten
    • Arten von Konflikten und Konfliktebenen
  • Muster menschlichen Konfliktverhaltens
  • Konfliktprophylaxe
  • Konfliktbearbeitung nach dem Gewinner-Gewinner-Prinzip
  • Mit Emotionen konstruktiv umgehen
  • Konfliktsituationen aus der eigenen Praxis analysieren und bearbeiten

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen