Küchenmeister (IHK)

Deutsche Hotelakademie (DHA)
Fernunterricht

2.780 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22142... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Niveau Fortgeschritten
Methodologie Fernunterricht
Dauer 22 Monate
Beginn nach Wahl
  • IHK
  • Fortgeschritten
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    22 Monate
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Weiterbildungskonzept „Flexucate“: Die DHA bietet berufsbezogene, staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgänge an, die sich in besonderem Maße den Bedürfnissen von Angestellten aus dem Hotel- und Gastgewerbe anpassen. Unsere Lehrgänge kombinieren alle Vorzüge des Fernunterrichts mit internet- und multimediabasierter Didaktik sowie mit größtmöglicher zeitlicher Flexibilität.
Gerichtet an: Köche, die sich für Führungsaufgaben qualifizieren wollen

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Fernunterricht
Beginn nach Wahl
Lage
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In Kombination mit intensiven Praxisstunden und Prüfungssimulationen in der Küche lernen Sie im Rahmen Ihrer staatlich zugelassenen Weiterbildung Küchenmeister (IHK) die volks- und betriebswirtschaftlichen Aspekte kennen und eignen sich Qualifikationen aus den Bereichen Rechnungswesen, Personalführung und Recht an. Im Fokus stehen zudem Lebensmittelkunde, Verarbeitungstechniken, Hygiene sowie die vielfältigen Marketingaufgaben eines Küchenmeisters.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Köche aus den Bereichen Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung, die als Fach- und Führungskraft Verantwortung übernehmen wollen.

· Voraussetzungen

Zur Küchenmeisterprüfung ist zugelassen, wer nachweisbar mit Erfolg eine Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Koch abgelegt hat und danach über eine mindestens vierjährige entsprechende Berufspraxis verfügt oder eine Abschlussprüfung als Fachgehilfe/-gehilfin im Gastgewerbe mit Erfolg abgelegt und danach mindestens eine fünfjährige, dem angestrebten Abschluss entsprechende Berufspraxis verfügt oder über eine mindestens zehnjährige, dem angestrebten Abschluss entsprechendeBerufspraxis verfügt. Ebenso ist die Ausbildereignungsprüfung erforderlich.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Küchenmeister
Ihk
Rechnungswesen
Personalführung
Verarbeitungstechniken
Hygiene
Lebensmittelkunde
Marketingaufgaben
Koch
Gastronomie
Hotellerie
Gemeinschaftsverpflegung

Dozenten

Sascha Hölzle
Sascha Hölzle
Studientutor (Diätkoch & Küchenmeister)

Themenkreis

Inhalte dieser staatlich geprüften und zugelassenen Weiterbildung sind unter anderem Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung, Mitarbeiter führen und fördern, Abläufe planen, durchführen und kontrollieren, Produkte beschaffen und pflegen, Speisentechnolgie und Ernährungswissenschaft, Gästeberatung und Produktvermarktung. Die Inhalte werden durch Studienbriefe, Webinare, flexibel planbare Präsenztage und Projektarbeiten vermittelt.

Dieser Lehrgang bereitet die Teilnehmer optimal auf die IHK-Prüfung vor.


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen