Künstlerische Therapien

Katholische Hochschule Freiburg
In Freiburg Im Breisgau

8.280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
76120... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Freiburg im breisgau
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Vorbereitung auf: leitende Positionen in stationären Einrichtungen der Akut- und Reha-Kliniken (nach Maßgaben von DRG, OPS und KTL Dokumentationsziffern und - kataloge im Gesundheitswesen), in psychosozialen Einrichtungen und in Bildungseinrichtungen. Leitung von künstlerisch-therapeutischen Ateliers, Werkstätten. Steuerung komplexer künstlerisch-therapeutischer Behandlungsmethoden. Begleitung von Künstlerischen Therapeuten in schwierigen, komplexen Fällen. wissenschaftliche Erarbeitung und Dokumentation künstlerischer therapeutischer Methoden und deren Präsentationen.
Gerichtet an: Kunsttherapeutisch Berufstätige, die sich auf wissenschaftliche, forschende, anleitende, weiterentwickelnde Aufgaben im Bereich künstlerischer Therapien vorbereiten wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Karlstraße 63, 79104, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugelassen werden BewerberInnen mit: - Diplom- oder Bachelor-Abschluss in einem der Studienfächer Psychologie, Heilpädagogik, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Medizin, Pflegewissenschaft, Theologie und Nachbardisziplinen sowie Kunst, Musik oder Design (Diplom, B.A.) oder staatlich anerkannten Bachelor-Abschlüssen in Künstlerischen Therapien wie z.B. in Kunst- und Musiktherapie - einer abgeschlossenen Weiterbildung in einer anerkannten Form der künstlerischen Therapien in einem Umfang von mindestens 1000 Stunden. ...

Themenkreis

Der Studiengang Künstlerische Therapien wurde in Kooperation mit der HAN - Hogeschool van Arnhem en Nijmegen entwickelt. Der Studiengang ist akkreditiert und wird (vorbehaltlich der staatlichen Anerkennung) erstmals zum Sommersemester 2010 angeboten. Dieser Studiengang ist einzigartig in Europa und berücksichtigt alle Formen künstlerischer Therapien!

Der Masterstudiengang Künstlerische Therapien umfasst 90 Credit-Points und vergibt einen Doppelabschluss der KFH Freiburg und der Fachhochschule HAN.

Der Masterstudiengang ist anwendungsorientiert und wird als Weiterbildungsstudiengang durchgeführt.

Das Studium ist so angelegt, dass es in Vollzeit oder Teilzeit studiert werden kann. Es ist modular aufgebaut, wird in monatlichen Blockseminaren durchgeführt und umfasst mindestens 3 Semester bei Vollzeit und bis 6 Semester bei Teilzeit. Monatlich findet eine Blockveranstaltung statt. Individuelle Studiumszeiten sind nach Absprache mit der Studienleitung möglich.

Das Studium Künstlerische Therapien ist prozess- und transferorientiert angelegt. Modulbezogene Transferaufgaben und auf die Studiengruppe bezogene Reflexionen sind Bestandteile jeden Semesters. In jedem Semester werden thematische Schwerpunkte gesetzt, die in Projektaufträge für die Studierenden münden. Es beinhaltet die Möglichkeit eines transnationalen Studiums an den beiden kooperierenden Fachhochschulen als auch die Teilnahme an internationalen Lehr- und Forschungsangeboten.

Studienvoraussetzungen

Die Bewerbung für den Studiengang setzt ein grundständiges Studium von mindestens 210 CP voraus.

Zugelassen werden BewerberInnen mit:

  • Diplom- oder Bachelor-Abschluss in einem der Studienfächer Psychologie, Heilpädagogik, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Medizin, Pflegewissenschaft, Theologie und Nachbardisziplinen sowie Kunst, Musik oder Design (Diplom, B.A.)
    oder staatlich anerkannten Bachelor-Abschlüssen in Künstlerischen Therapien wie z.B. in Kunst- und Musiktherapie
  • einer abgeschlossenen Weiterbildung in einer anerkannten Form der künstlerischen Therapien in einem Umfang von mindestens 1000 Stunden. Dies gilt für BewerberInnen, die kein einschlägiges Diplom oder einen einschlägigen Bachelor aus dem Bereich Künstlerische Therapien vorweisen können.

Für Studierende mit einem Bachelor-Abschluss von 180 Credits besteht die Möglichkeit, die fehlenden 30 Credits vor Beginn des Studiums an der KFH Freiburg nachzuholen. Entsprechende Möglichkeiten bestehen auch an der HAN Nijmegen oder an anderen kooperierenden Hochschulorten.

Hinreichende Kenntnisse der englischen Sprache für die aktive Teilnahme am Studium sind nachzuweisen. Die englischen Sprachkenntnisse sollen mindestens dem Niveau von C2 entsprechen.

Studiengebühren

8.280 EURO incl. aller Materialien, Anmelde- und Prüfungsgebühren für das gesamte Studium. Es wird ein Studienvertrag abgeschlossen.

Bewerbung

Bewerbungen sind jederzeit möglich.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen