Kultur für die Wirtschaft - neue Märkte für Künstler & Kreative

Nordkolleg Rendsburg
In Rendsburg

145 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04331... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Rendsburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Kulturschaffende, Kreativakteure und Kulturbetriebe. Angesiedelt innerhalb der Querschnittsdiszplin Kulturmanagement sind einige Seminare auch für Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Regionalentwicklung, Politik oder Bildung und Soziales geeignet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rendsburg
Am Gerhardshain 44, 24768, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnehmende sollten über ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. über nachweisbare Erfahrungen im Kulturbereich verfügen. Ein ausgeprägtes Interesse an Kultur & Wirtschaft wird vorausgesetzt.

Themenkreis

Kultur für die Wirtschaft – neue Märkte für Künstler & Kreative

Kann Kultur Wirtschaft fördern? Welche Anwendungsmöglichkeiten künstlerischer Praxis und kreativer Methoden gibt es für traditionelle Wirtschaftsbetriebe außer Kultursponsoring und Mäzenatentum? Wie können KünstlerInnen ihre kreativen Fähigkeiten, Sichtweisen und einzigartigen Arbeitsprozesse für unternehmerische Veränderungsprozesse, Personalentwicklung und als Inspirationsquelle einbringen?

Wirtschaft fördert Kultur ist eine Einbahnstraße. Daher denken wir in diesem Seminar das Gegenteil. Wir loten aus, wie Künstler und Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft zusammen mit Unternehmen den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts begegnen können. Ziel des Seminars ist es, neue Märkte für Künstler und Kreative ausfindig zu machen, indem innovative künstlerische Produkte und Dienstleistungen für Unternehmen vorgestellt und selbst entwickelt werden.

Unter dem Schlagwort »Kunst in Unternehmen« wird ein breites Spektrum interdisziplinärer Projekt-Beispiele aus den Bereichen Standortmarketing, Organisationsentwicklung Personalentwicklung und -bindung vorgestellt und deren Wirkungsweisen beleuchtet.

Im nächsten Schritt werden Besonderheiten kreativer Kompetenzen und künstlerischen Schaffens analysiert und die Bedarfe der Wirtschaft aufgezeigt. Im anschließenden Werkstattprozess kreieren die Teilnehmer ein erstes Portfolio für die Zielgruppe Wirtschaft. Um die »Probe auf`s Exempel« zu machen, sind Wirtschaftsakteure zu Gast, denen die neuen Angebote als Elevator Pitch präsentiert werden.

Dozenten
Lena Mäusezahl, Projektleiterin »Unternehmen! KulturWirtschaft«, Nordkolleg Rendsburg
Birthe Dierks, Projektreferentin »Unternehmen! KulturWirtschaft«, Nordkolleg Rendsburg

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. 80,00 € für Unterbringung & Vollverpflegung im Doppelzimmer. Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von EUR 15,- pro Nacht möglich. Optional bietet das Nordkolleg Rendsburg in Zusammenarbeit mit HanseMerkur eine Seminarrücktrittsversicherung an. Die Versicherung muss separat abgeschlossen werden.