Kundendiensttraining für Servicetechniker und Monteure: Professionelles Auftreten beim Kunden

ProKomm
In 50321 Brühl

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02232... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • 50321 brühl
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    20.03.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Vom Kundendienst wird erwartet, dass er sein Unternehmen
repräsentiert. Immer höher sind dabei die Erwartungen des
Kunden nicht nur an Fachkompetenz, sondern auch an guten Service geworden, an einen Kundendienst, der auch mit Zeitdruck, naiven Fragen und mit Ärger kompetent umgehen kann – und dies gerne tut!

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
20.März 2017
31.Juli 2017
11.Dezember 2017
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
50321 Brühl
Uhlstraße 19-23, 50321, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Im Training sensibilisieren Sie sich für Ihre repräsentative Rolle gegenüber dem Kunden. Sie lernen, Ihre Außenwirkung bewusst zu gestalten, um Ihren Kunden mit gutem Service und sensibler Kommunikation für sich zu gewinnen - auch wenn er verärgert ist! Mit klarer Praxisorientierung erarbeiten wir mit Ihnen Lösungen zu Ihren Arbeitssituationen: Wie frage ich nach Ursachen ohne Schuldzuweisungen? Welche Signale sind im Service wichtig? Wie kann ich Ärger begegnen, wie gilt es zu reagieren, um Eskalationen zu vermeiden? Wie kann ich mit meinem eigenen Ärger umgehen?

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Monteure und Servicetechniker, Servicemitarbeiter und Verkäufer im Außen- bzw. Kundendienst

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten an uns gesendet hat, hören Sie von uns, schriftlich oder telefonisch – ganz so wie Sie es wünschen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lösungsorientierung in Haltung und Sprache
Kundendienst Training
Außendienst Training
Aussendienst Training
Außendienst
Kundengespräch
Kundenorientierung
Serviceleistung
Kundenfreundlichkeit
Kundenbindung
Kundendienst
Kundenkontakt
Servicetechniker
Serviceorientierung
Kommunikation
ProKomm
Köln
Servicemonteure
Repräsentativ auftreten
Außenwirkung gestalten

Dozenten

ProKomm Trainer
ProKomm Trainer
Trainerin

Themenkreis

Inhalte:

  • Die Erwartungen des Kunden – Meine Rolle als Kundendienstmitarbeiter
  • Die eigene Wahrnehmung sensibilisieren
    • Mein Bild vom Kunden: Kundentypen erkennen
    • Selbstbild – Fremdbild: Wie sehen mich die anderen?
  • Kundenorientierung in der Praxis: Vom Recht haben und Recht bekommen
  • Kundenkontakte professionell gestalten: Do's und Don’ts
  • Verständliche Sprache im Kundendienst
  • Schwierige Situationen beim Kunden erfolgreich meistern
    • Was tun, wenn’s beim Kunden brennt?
    • Lösungsorientierung in Haltung und Sprache
    • Umgang mit verbalen Angriffen
    • Deeskalationstechniken
  • Emotionsmanagement: Kompetenter Umgang mit den eigenen Gefühlen!
  • Persönliche Fortschrittsplanung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Seminargebühren beinhalten die Seminarunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung sowie Pausensnacks, Getränke im Seminarraum und ein Mittagessen an allen vollen Seminartagen.
Praktikum: nein
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kontaktperson: Susanne M. Kirchner

Für all' unsere Seminare können Sie den Bildungsscheck NRW einlösen, mit dem das Land Nordrhein-Westfalen die Teilnahme an beruflicher Weiterbildung unterstützt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen