Kundenmanagement Japan

Ifim Institut für Interkulturelles Management
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02224... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Seminarergebnis Das Seminar vermittelt zentrale japanische Kulturstandards und eine Orientierung, die es den Teilnehmern ermöglicht. Verhaltensweisen der japanischen Geschäftspartner richtig zu verstehen und vorherzusehen;. eigene Ziele im Umgang mit Kunden erfolgreich zu verfolgen;. interkulturelle Konfliktfelder frühzeitig zu erkennen und mit ihnen konstruktiv umzugehen;.
Gerichtet an: Deutsche Manager, die regelmäßig oder erstmalig mit japanischen Kunden zusammenarbeiten

Wichtige informationen

Dozenten

Dr. Rolf DAUFENBACH
Dr. Rolf DAUFENBACH
Trainer

Junya SUMI
Junya SUMI
Japanischer Trainer

Themenkreis

Kundenmanagement Japan

1. Tag:

08:30 Begrüßung und Vorstellung
Teilnehmer und Programm

9:00 Japaner als Kunden
Kulturelle Konzepte prägen die Erwartungen japanischer Kunden.

09:45 Kaffeepause

10:15 Wie man Kunden in Japan gewinnt
Übung zur erfolgreichen Kontaktaufnahme mit (potentiellen) Kunden

12:00 Auswertung: Strategien der Kontaktaufnahme
* wie man sich vorbereitet
* wie man ‘Beziehung’ (Verpflichtung)entwickelt
* wenn der Kunde weder ‘ja’ noch ‘nein’ sagt ...
* Politik der kleinen Schritte

12:30 Mittagessen

14:00 Zusammenarbeit mit japanischen Importeuren und Großhändlern
Fallstudie

15:00 Erfolgs- und Mißerfolgsstrategien der Zusammenarbeit
Auswertung der Fallstudie

16:00 Kaffeepause

16:30 Barrieren auf demWeg zum Kunden
Wirtschaftsstruktur, Vertriebswege und Handelshindernisse

18:00 Ende 1. Tag

2. Tag:

08:30 Informations- und Kommunikationsverhalten gegenüber Kunden
Lehrgespräch

09:30 Argumentieren und überzeugen
Übung

10:00 Kaffeepause

10:30 Was für Japaner überzeugend klingt
Auswertung der Übung, allgemeine Regeln

11:00 Service- und Betreuungserwartungen japanischer Kunden
Übung

12:00 Service und After-Sales
Auswertung und Schlußfolgerungen

12:30 Mittagspause

14:00 Zur inhaltlichen Disposition
Aktuelle Themen der Teilnehmer

15:00 Beschwerdenmanagement in Japan
Einführendes Lehrgespräch

15:30 Kaffeepause

16:00 Beschwerdenmanagement in der Praxis
Übung

16:45 Zusammenfassung: Beschwerden und Konflikte managen
Auswertung der Übung

17:15 Offene Fragen
werden hier noch beantwortet

18:00 Seminarauswertung

18:30 Seminarende


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen