Kundenreklamation - Beschwerde Training - Seminar - Coaching

Knauer Training Verkauf - Kommunikation - Positionierung
In Innsbruck (Österreich) und Augsburg

577 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Lernen Sie den Umgang mit Beschwerden und Reklamationen.
Gerichtet an: Servicemitarbeiter, Helpdesk, Kundendienstmitarbeiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Innsbruck
Grabenweg 3, 6020, Tirol, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Ulrike Knauer
Ulrike Knauer
GF

Themenkreis

Seminarbeschreibung

Wissen Sie, dass 65% der Unternehmen als Grund für einen Lieferantenwechsel schlechten Service an geben, und nur ca. ein Drittel wechselt aufgrund der Qualität oder des Preises.

Das ist leicht vermeidbar indem Sie:

· Den Kunden dort abholen, wo er steht

· Empathisch zuhören und verstehen

· Verbindlich sind

· Professionell mit Angriffen umgehen

· Fähigkeit zur intensiven Kundenbindung entwickeln

Seminarinhalte

Lernen Sie in diesem Seminar Kundenumgang und Reklamation

Wie Sie eine Beschwerde in eine Chance für Mehrverkauf verwandeln und professionellen Kundenservice leisten, ohne persönlich davon berührt zu werden.

Durch Einbindung der Teilnehmer auch vor und nach dem Seminar, sowie deren Veränderung durch Erleben und beabsichtigte Provokation (80% der Seminare ist praktisches Anwenden) schaffen wir den Transfer von innen nach außen mit folgenden Inhaltsschwerpunkten für Ihren Vorteil

· Reduzierung der Lost-Kunden-Quote

· Empathische Mitarbeiter mit Kundenorientierung zu bekommen

· Zufriedene langfristige Kunden

· Win/Win Situationen im Verkauf herzustellen

· Cross Selling Rate zu erhöhen

Seminar- und Lernziele

Wie Sie eine Beschwerde in eine Chance für Mehrverkauf verwandeln und professionellen Kundenservice leisten, ohne persönlich davon berührt zu werden.

Angewandte Lern- und Trainingsmethoden

Zunächst wird in diesem Seminar das Problembewusstsein für Beschwerden und Reklamationen geweckt, um im zweiten Schritt aus dieser Erfahrung das eigene Verhalten im Kundengespräch abzuleiten und zu trainieren.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Durch gutes Zuhören und viel Übung lernt man bei Bescherden ruhig zu bleiben
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Ulrike Knauer

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen