Kunst & Vermittlung (Kunst, Kunst und Schule, Kunst und Vermittlung)

Hochschule Luzern
In Luzern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Luzern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium steht für ein zeitgemässes Verständnis von Kunst als Produktion, Reflexion und Vermittlung im gesellschaftlichen Kontext und daher im öffentlichen Raum. Es erschliesst durch seine Intermedialität komplexe interdisziplinäre Anwendungsbereiche in der Berufspraxis von Kunst, Kunst und Schule, Kunst und Vermittlung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Luzern
Sentimatt 1/Dammstrasse, CH–6003, Luzern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Als Zulassungsvoraussetzungen für das erste Studienjahr eines Bachelor-Studiums gelten * das Bestehen eines Zulassungsverfahrens * eine anerkannte Berufsmaturität oder * eine anerkannte gymnasiale Maturität oder * der Abschluss einer anerkannten dreijährigen Handelsmittelschule oder einer anerkannten dreijährigen Diplommittelschule oder * der Abschluss einer anderen anerkannten gleichwertigen allgemein bildenden Ausbildung auf Sekundarstufe II oder....

Themenkreis

Das Studium Kunst und Vermittlung ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Studiengänge Bildende Kunst und Ästhetische Erziehung – ein neuer Studienbereich mit den Vertiefungsrichtungen Kunst, Kunst und Schule, Kunst und Vermittlung. Das Studium Kunst und Vermittlung ist ein zeitgemässes Studienprogramm im Kompetenzschwerpunkt Kunst und Öffentlichkeit der Hochschule Luzern - Design & Kunst. Künstlerisches Denken und Handeln sind die Grundlagen des Studiums, die durch fachspezifische Inhalte, Verfahren und Strategien in den drei Vertiefungsrichtungen im Hinblick auf eine berufliche Tätigkeit erprobt und erweitert werden.
Das Studium steht für ein zeitgemässes Verständnis von Kunst als Produktion, Reflexion und Vermittlung im gesellschaftlichen Kontext und daher im öffentlichen Raum. Es erschliesst durch seine Intermedialität komplexe interdisziplinäre Anwendungsbereiche in der Berufspraxis von Kunst, Kunst und Schule, Kunst und Vermittlung.
Aspekt Bild, Aspekt Raum und Aspekt Zeit/Digitale Medien sind die intermedialen Gefässe, die in Theorie und Praxis in den Ateliers und auf Projektebene in Teams von Studierenden und Dozierenden fokussiert werden. Nach dem 2. Studienjahr erfolgt eine Spezifizierung der Ausbildung mit den Vertiefungsrichtungen Kunst, Kunst und Schule, Kunst und Vermittlung. Studierende entscheiden sich für eine Vertiefungsrichtung und schliessen mit dem Bachelor of Arts ab.
Studienbeginn im 14 September.

Bewerbungsfrist 30 April


.....Voraussetzung
* der Nachweis einer anderweitig erworbenen gleichwertigen allgemeinbildenden Ausbildung
* das Beherrschen der deutschen Sprache


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühr pro Semester CHF 1'000.- Anmeldegebühr 2009/10 CHF 150.- (2008/09 CHF 120.-) Anmeldegebühr 2009/10 bei zwei praktischen Prüfungen CHF 300.- (2008/09 CHF 240.-)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen