Kunstdenkmäler in Marburg a. d. Lahn

Volkshochschule der Stadt Wetzlar
In Wetzlar

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6441... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Wetzlar
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung zum Besuch von Kunstdenkmälern sind eine schöne Freizeitbeschäftigung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wetzlar
Steinbühlstraße 5, 35578, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Birgitt Nöske
Birgitt Nöske
Dozentin

Themenkreis

Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung zum Besuch von Kunstdenkmälern sind eine schöne Freizeitbeschäftigung. Oftmals wünscht man sich jedoch eine historische Einbettung: Die Elisabethkirche im Spiegel der Politik von Kaiser, Papst und Deutschem Orden. Elisabeth von Ungarn (1207-1231) - Fürstin, Dienerin und Heilige - im Mittelpunkt der Interessenpolitik. Dies verdeutlichen die Grabstätte Elisabeths, das Bildprogramm des Schreins und die Glasfenster. Der Südchor gibt einen Überblick über die Geschichte der Grabkultur. Der Bildteppich mit dem "Gleichnis vom verlorenen Sohn" (15. Jh.) wird vorgestellt. Ebenso werden Werke der Maler Carl Banzer (Malerkolonie Willingshausen) und Otto Ubbelohde betrachtet.

Anmeldeschluss: 28.05.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: 21,00 € / 17,00 €
Maximale Teilnehmerzahl: 15

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen