Kunstgeschichte

Technische Universität Dresden
In Dresden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Dresden
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Im Bachelor-Studiengang Kunstgeschichte eignen sich die Studierenden. die grundlegenden Wissensbestände der Kunstgeschichte von der Spätantike bis zur Gegenwart an. Sie lernen, kunsthistorische Fragestellungen mit wissenschaftlichen Methoden zu erkennen, sachgerecht und kritisch zu analysieren und Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Helmholtzstraße 10, 01069, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangs berechtigung. Des Weiteren sind drei Fremdsprachen, darunter Englisch und Latein (Latein im Umfang der Mittelschulprüfung) nachzuweisen. Der Nachweis erfolgt in der Regel durch das Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung; die Kenntnis der dritten Fremdsprache kann auch noch bis zum Ende des fünften Semesters nachgewiesen werden.

Themenkreis

Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Davon entfallen drei Semester auf das Grundstudium und drei Semester auf das Hauptstudium. Im Laufe des Studiums werden 180 Credits erworben. Der Bachelor-Studiengang umfasst drei zentrale Bereiche:
• den Kernbereich aus dem Fach Kunstgeschichte (90Credits)

• einen großen Ergänzungsbereich (70 Credits) oder zwei kleine
Ergänzungsbereiche (je 35 Credits)
• den Bereich Allgemeine Qualifikationen (20 Credits).
Folgende Fächer können derzeit als Ergänzungsbereich/e gewählt werden:
als großer Ergänzungsbereich Geschichte oder eine Philologie aus dem
Studienangebot der Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften und als kleine Ergänzungsbereiche Geschichte, Humanities, Musikwissenschaft oder Architekturwissenschaft.
Der Bereich Allgemeine Qualifikation (AQua) dient dem Erwerb von
Schlüsselkompetenzen für Studium und Beruf. Er setzt sich aus einem Berufspraktikum im Umfang von 300 Stunden (davon entfallen 140 Stunden auf den Praktikumsbericht) und dem Modul „Allgemeine Qualifikation: Kurse“ zusammen. Im Berufspraktikum erhalten die Studierenden
einen Einblick in konkrete Tätigkeitsbereiche für Kunsthistoriker/
innen und deren Arbeitsweise (z.B. in Museen, Galerien, Denkmalpflegeämtern, Kunsthandel, Kulturmanagement und im
journalistischen Bereich) und entwickeln ihre Berufsorientierung.
Im Modul „Allgemeine Qualifikation: Kurse“ können die Studierenden Lehrveranstaltungen aus dem allgemeinen Angebot der Universität einschließlich Fremdsprachenkurse (z.B. Latein) wählen.

Bewerbungsfristen zum Wintersemester 1. Juni bis 15. Juli
Studienbeginn In Winter

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für ein Erststudium an der TU Dresden werden derzeit keine Studiengebühren verlangt. Semesterbeitrag 169,70 Euro

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen