Kupferseminar: Kupferlegierungen - Aufbau, Eigenschaften, Verarbeitung

FWT - Fachschule für Wirtschaft und Technik
Inhouse

1.350 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
53237... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Kupferlegierungen - seit der Bronzezeit sind sie bekannt. Seitdem haben sie sich stetig weiter entwickelt und sich neuen Einsatzgebiete angepasst. So gibt es Werkstoffe, die ein besonderes Umformvermögen haben, wieder andere lassen sich gut gießen. Einige Werkstoffe zeichnen sich durch eine besondere Leitfähigkeit aus, wieder andere durch eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit. Sie alle werden in diesem Seminar vorgestellt, wobei erläutert wird, aus welchen werkstoffkindlichen Zusammenhängen sich die jeweiligen Eigenschaften ableiten. Großer Wert wird hierbei auf eine verständliche, anschauliche Darstellung des Stoffes gelegt, so dass sich auch Nicht-Werkstoffkundler in die Thematik hineinfinden können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Inhouse

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Techniker, Praktiker, Kaufleute, Quereinsteiger

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Zahlreiche Anschauungsmittel, Proben und Modelle aus der umfangreichen Sammlung von Fachschule und Zeitschrift METALL gewährleisten die Verständlichkeit. Spezielle Sachverhalte werden mit kleinen Experimenten verdeutlicht. Animationen, zahlreiche Fotos und Videos zeigen die Sachverhalte. Umfangreiche, farbige Seminarunterlagen in Textform dienen nach dem Seminar zum Nachlesen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Werkstoffe
Kupfer
Kupferlegierungen
Wärmebehandlung
Umformung
Normen
Werkstoffzustand
Blei
Entzinkung
Messing
Bronze
Neusilber
CuNi
Rotguss

Dozenten

Catrin Dr.-Ing. Kammer
Catrin Dr.-Ing. Kammer
Werkstoffe, NE-Metalle, Aluminium, Kupfer, Magnesium

Frau Dr. Kammer ist Dipl.-Ing. für Metallkunde und unterrichtet als Dozentin an der FWT u.a. in den Fächern Werkstoffkunde, Fertigungstechnik, Metallgewinnung, Daneben arbeitet sie als Chefredakteurin der Zeitschrift METALL, die sich mit allen Nichteisenmetallen, Halbleitern und Edelstählen befasst. Sie ist Autorin verschiedener Fach- und Lehrbücher zur Werkstoffkunde, u.a. Autorin des Aluminium-Taschenbuches und des Magnesium-Taschenbuches sowie der "Werkstoffkunde für Praktiker".

Themenkreis

Folgende Programmpunkte können enthalten sein. Die Zusammenstellung ist frei wählbar. Nach Absprache lassen sich auch weitere Themen einbauen, z.B. ein Programmpunkt zur Gewinnung von Kupfer.

  • Kupferlegierungen: Aufbau
  • Zustandsdiagramme
  • Gefüge, Kristallstruktur
  • Messing, Sondermessing
  • Kaltformmessing/Warmformmessing
  • Entzinkung - thermisch, elektrochemisch
  • Bronze
  • Sonderbronzen
  • Aluminiumbronze
  • Rotguss
  • Neusilber
  • Cu-Ni-Si
  • Aushärtbare Kupferlegierungen
  • Wirkung weiterer Elemente in Legierungen
  • Entfestigungsverhalten
  • Wärmebehandlung
  • Werkstoffzustand
  • Normen
  • antimikrobielle Legierungen
  • bleifreie Legierunngen
  • Verarbeitung von Legierungen - Umformverfahren (Strangpressen, Walzen, Ziehen)
  • Leitfähigkeit

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen