Kurköln XXI: Hachenburg und Kloster Marienstatt

Bildung Koeln
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Kurköln XXI: Hachenburg und Kloster Marienstatt Katholisches Bildungswerk Köln



1222 unterstellten Graf Heinrich III. von Sayn und seine Gemahlin Mechthild von Landsberg die von ihnen neubegründete Zisterzienserabtei Marienstatt dem Kölner Erzbischof. Das ist aber nicht der einzige Grund, warum wir im Zuge der langjährigen Erkundungen des historischen Kölner...

Wichtige informationen

Themenkreis

Katholisches Bildungswerk Köln

Beschreibung:

1222 unterstellten Graf Heinrich III. von Sayn und seine Gemahlin Mechthild von Landsberg die von ihnen neubegründete Zisterzienserabtei Marienstatt dem Kölner Erzbischof. Das ist aber nicht der einzige Grund, warum wir im Zuge der langjährigen Erkundungen des historischen Kölner Erzbistums auch einmal in diesen Teil des Westerwaldes sollten. Besiedelt wurde die Abtei ursprünglich vom Kloster Heisterbach aus. Und wer die gotische Kirchenanlage sieht, meint auf den ersten Blick den Altenberger Dom zu sehen. Seit 1888 ist die Klosterkirche wieder Gebetsstätte eines Zisterzienserkonventes. Unbedingt sehenswert sind das mittelalterliche Chorgestühl von etwa 1290 und der über 650 Jahre alte Ursulaaltar - in Größe, Alter und Funktion nur mit dem Oberweseler Goldaltar und dem Clarenaltar im Kölner Dom vergleichbar. Das nahgelegene Hachenburg gilt als die heimliche Kulturhauptstadt des Westerwaldes. Vor allem aus nachgotischer bis barocker Zeit (16.- 18. Jahrhundert) hat sich ein geschlossenes Ortsbild in Fachwerk erhalten, das zum Schauen, Laufen, Kaffee-Kuchen lädt.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse