Kurs NX FEM-Lineare Berechnung

Dr. Wallner Engineering GmbH
In Schönaich

1.155 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07031... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Schönaich
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Selbständiges erstellen von Berechnungsmodellen und deren Auswertung durch praxisnahe Beispiele.
Gerichtet an: Konstrukteure. Teilkonstrukteure. Ingenieure. Fertigungsingenieure. Technische Zeichner. Anwendungsprogrammierer. NC-Programmierer CAD/CAM Manager. Systembetreuer. Entwickler

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schönaich
Bentstr. 17, 71101, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Basiskonstruktion Teil 1 und 2 ; NX Info; NX Umsteiger Grundkenntnisse in der Freiformflächenkonstruktion und der FE-Methode

Dozenten

Nando Juhasz
Nando Juhasz
Freiformmodelling, Sheetmetal

Ausbildung Studium: • Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent • Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) • Dipl.-Ing. Maschinenbau Allgemeines: • Konstruktions-Ingenieur • Schwerpunkte Freiform Modeling und CAM • Mitarbeiter bei Dr. Wallner Engineering seit Januar 2008 Einsatzschwerpunkte: • NX Basis Schulungen • NX Update Schulungen • NX Intensiv Schulungen • NX Sheet Metal Schulungen Spezifischen Schulungen, Consulting und Betreuung von Kunden Projekten

Norbert Petrizza
Norbert Petrizza
Finite Elemente Methode, Freiformmodelling, NX Blech Konstruktion

Ausbildung Studium: Dipl.-Ing. Fachrichtung Maschinenbau Promotion in den Bereichen Informatik und Automatisierungstechnik (CNC-Maschinen) in Frankreich Allgemeines: 20 Jahre Erfahrung in Konstruktion und Entwicklung von Werkzeugmaschinen Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Griechisch, Türkisch Einsatzschwerpunkte: Zertifizierter UG Trainer Technische Berechnungen IHK-Schulungen im Bereich Technische Kommunikation und CAD/CAM

Themenkreis

Der Anwender wird befähigt mit Unigraphics/NX, ein Geometriemodell in ein Berechnungsmodell umzuwandeln (vernetzen, Randbedingungen und Eigenschaften zuweisen), es zu berechnen und die Ergebnisse auszuwerten. Hierbei wird zur Berechnung komplexer Geometrien, hinsichtlich der physikalischen Beanspruchung, die Finite-Element-Methode (FEM) benutzt.

Neben der Einführung in die lineare Berechnung und der Umwandlung von Geometrie- in Berechnungsmodelle (Einzelteil oder Baugruppe) erlernen die Teilnehmer die Integration der Dateistruktur in das Master-Model-Konzept. Die Anwendung der NX-internen Pre- und Postprozessoren ist fester Bestandteil dieses Kurses. Das Solving (Lösung) wird mit "NX-Nastran" durchgeführt. Die Teilnehmer erlernen die Bewertung der Ergebnisse und der Präsentation, sowie Beispiele zur Strukturanalyse, Eigenfrequenz, Wärmetransfer, Beulsicherheitsnachweis erzeugt werden. Durch Teilnahme in diesem Kurs bekommen die Teilnehmer zu dem eine Vorstellung des "Strength-Wizard" (Assistent der Festigkeit).

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Sollten Sie Fragen hierzu haben, wir beraten Sie gerne!
Praktikum: Sollten Sie Fragen hierzu haben, wir beraten Sie gerne!
Zulassung: AZWV
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Fr. Carmen Karle

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen