Kurs NX Formgestaltung mit Freiformflächen

Dr. Wallner Engineering GmbH
In Schönaich

1.925 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07031... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Schönaich
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer erlernen das Grundprinzip,Möglichkeiten und den praktischen Einsatz der Kurven- und Freiformflächenkonstruktion in NX.
Gerichtet an: Konstrukteure. Teilkonstrukteure. Ingenieure. Fertigungsingenieure. Technische Zeichner. Anwendungsprogrammierer. NC-Programmierer CAD/CAM Manager. Systembetreuer. Entwickler

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schönaich
Bentstr. 17, 71101, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Basiskonstruktion Teil 1 und 2 NX-Anwendungserfahrung

Dozenten

Nando Juhasz
Nando Juhasz
Freiformmodelling, Sheetmetal

Ausbildung Studium: • Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent • Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) • Dipl.-Ing. Maschinenbau Allgemeines: • Konstruktions-Ingenieur • Schwerpunkte Freiform Modeling und CAM • Mitarbeiter bei Dr. Wallner Engineering seit Januar 2008 Einsatzschwerpunkte: • NX Basis Schulungen • NX Update Schulungen • NX Intensiv Schulungen • NX Sheet Metal Schulungen Spezifischen Schulungen, Consulting und Betreuung von Kunden Projekten

Norbert Petrizza
Norbert Petrizza
Finite Elemente Methode, Freiformmodelling, NX Blech Konstruktion

Ausbildung Studium: Dipl.-Ing. Fachrichtung Maschinenbau Promotion in den Bereichen Informatik und Automatisierungstechnik (CNC-Maschinen) in Frankreich Allgemeines: 20 Jahre Erfahrung in Konstruktion und Entwicklung von Werkzeugmaschinen Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Griechisch, Türkisch Einsatzschwerpunkte: Zertifizierter UG Trainer Technische Berechnungen IHK-Schulungen im Bereich Technische Kommunikation und CAD/CAM

Themenkreis

In diesem Unigraphics/NX Training werden Sie mit den Grundprinzipien, Möglichkeiten und dem praktischen Einsatz der Kurven- und Freiformflächen-Konstruktion vertraut gemacht. Sie erlernen die applikations-spezifischen Konstruktionsstrategien in Kombination mit der Benutzung von parametrischen Funktionalitäten innerhalb der Freiformgestaltung.

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer das Erzeugen, bearbeiten und analysieren von:

- Kurven und Splines
- Freiformoberflächen, flachen Körpern
- Überbrückungs- und Verrundungsflächen
- bearbeitungsgerechten, assoziativen Modellen

Erweitert wird der Kurs durch die Speziellen Erzeugungsmethoden mittels Primärflächen, Sekundärflächen, Gesetze der Kontinuität zwischen und/oder Kurven und Flächen. Die Teilnehmer erlernen wie die Analyse von Freiformenflächen, Freiformmodellen und bearbeitungsgerechten Modellen
so wie die dynamische Korrektur von Übergängen und Kanten. Des Weiteren wird der Umgang und Erzeugung von Law Curves (Kurven mit bekannter mathematischer Funktion) an Praxisnahen Beispielen erläutert

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Sollten Sie Fragen hierzu haben, wir beraten Sie gerne!
Praktikum: Sollten Sie Fragen hierzu haben, wir beraten Sie gerne!
Zulassung: AZWV
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Fr. Carmen Karle

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen