Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation (§20 SGB V)

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Köln
  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Kursleiter für Progressive Muskelrelaxation (§20 SGB V) AHAB - Akademie



Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, das an der Willkürmuskulatur ansetzt. Relaxation steht für Entspannung. Progressiv bedeutet, dass der Entspannungszustand Schritt für Schritt aufgebaut wird. Durch die Entspannung der Willkürmuskulatur wird ein...



Zeitliche Durchführung: Wochenendkurs

Angebotsform: Seminar

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

AHAB - Akademie
Aus-, Fort- und Weiterbildungsträger

Bildungsziel:
Kursleiter
Art des Abschlusses: Zertifikat des Trägers

Beschreibung:

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, das an der Willkürmuskulatur ansetzt. Relaxation steht für Entspannung. Progressiv bedeutet, dass der Entspannungszustand Schritt für Schritt aufgebaut wird. Durch die Entspannung der Willkürmuskulatur wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch eine mentale Gelassenheit erreicht. In PMR-Kursen leiten Sie die Übenden dabei an, nacheinander verschiedene Muskelgruppen deutlich spürbar anzuspannen und zu entspannen. Die Übenden sollen sich auf den Kontrast der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen konzentrieren. Damit hat die innere Wahrnehmung stärkere Reize, um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen. Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und damit einhergehend auch die mentale Entspannung.

INHALTE:
Theorie
Grundlagen der PMR
Ziele
Entspannung
Stressreaktion
Stressregulation
Prävention
Indikation / Kontraindikation
Bereitstellung eines kompletten Kursplanes (8 x 90 min)
Präventionskurse und Anerk. gem. § 20 SGB V

Praxis
Didaktik und Methodik PMR
Aufbau der Unterrichtseinheiten/Trainingsphasen
16 Muskelgruppen
Reduzierung auf 7 bzw. 4 Muskelgruppen
Vergegenwärtigungstechniken
Selbsterfahrung und Kursleiterkompetenz
Lehrprobe

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen