Kurzzeitige Eingriffe in den Straßenverkehr (Sicherung von Arbeitsstellen kürzerer Dauer (innerorts, Landstraßen, BAB))

DIHK Service GmbH
In Berlin

289 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Tiefbau-, Straßenbau-, Kanalbau, Netzbau-, Straßenreinigungsbetriebe, Betriebe der Telekommunikationswirtschaft, technische Betriebe der Straßensicherheit, Straßenverkehrsbehörden, Straßenmeistereien, Versorgungsunternehmen, Stadtwerke, Verkehrsbetriebe, Polizei, Ordnungsämter, Landesbetriebe, Wasser- und Schifffahrtsämter, Forstwirtschaft, Gleisbauunternehmen, Unternehmen der privaten Bau

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Straßenverkehr

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Eine Arbeitsstelle kürzerer Dauer wird in der Regel bei Tageslicht eingerichtet, betrieben und wieder geräumt. Man spricht auch dann von einer Arbeitsstelle kürzerer Dauer, wenn die Baumaßnahme über mehrere Tage geht, die Arbeitsstelle aber abends geräumt und am nächsten Morgen neu eingerichtet wird. Oder aber es handelt sich um Nachtbaustellen. Das sind Arbeitsstellen, die bei Dunkelheit

Kurzzeitige Arbeitsstellen bestimmen das Tagesgeschäft von Kommunen, Bauhöfen sowie zahlreichen Unternehmen, die z. B. mit Vermessungsarbeiten, Fahrbahnmarkierungen oder mit Grünschnitt zu tun haben. Neben den auch für diese Art von Arbeitsstellen unumgänglichen Rechtsgrundlagen (StVO, RSA, ZTV-SA) befasst sich unser Seminar mit den speziellen Regelungen, die es für Baustellen kürzerer Dauer auf allen Arten von Straßen zu beachten gilt.

Die Schulung entspricht den Anforderungen des MVAS 99.

Weitere Details zum Seminarinhalt

•Rechtsgrundlagen (StVO mit VwV, RSA, ZTV-SA)
•Verkehrssicherungspflicht
•Verkehrsrechtliche Anordnung
•Verkehrszeichen - Anbringung und Aufstellung
•Verkehrseinrichtungen
•Beleuchtungen
•Leitmale und bauliche Leitelemente
•Warnposten
•Verkehrsführung
•Graben- und Baugrubenverbau
•Kontrolle und Wartung
•Nutzung von Regelplänen nach RSA
•Sonderrechte
•Arbeitsschutz

Seminardauer: 9:00 – max. 16:00 Uhr.

Im Preis enthalten sind:
•Qualifikationsnachweis gemäß MVAS für alle Arten von Straßen für Arbeitsstellen kürzerer Dauer, Sicherheitspass nach Bedarf
•Seminarunterlagen
•begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen) für besseren Lernerfolg
•komplette Bewirtung der Teilnehmer (2 Kaffeepausen, mittags Menü oder Lunchbuffet, alkoholfreie Getränke).

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen