Kvp-/Kaizen-Workshop: Führung von veränderungs- und Verbesserungsprozessen

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Gelsenkirchen

335 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21145... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Gelsenkirchen
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Identifizierung von Zielen und Aufgaben eines Workshops
- Vorbereitung eines Workshops: Sammlung von Zahlen, Daten, Fakten)
- Einführung in den Workshop
- Den tatsächlichen Prozessablauf herausarbeiten und verstehen
- Ist-Analyse der Potenziale und mögliche Messgrößendefinition
- Strukturierung der Verschwendungsfelder und der Wurzel des Problems
- Erarbeitung von Verbesserungsideen · Lösungsvorschläge entwickeln
- Maßnahmen und Standards erstellen
- Umsetzung und Erprobung von Maßnahmen
- Beobachtung der neuen Standards und Abläufe
- Maßnahmenverfolgung und -stabilisierung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gelsenkirchen
Arbeitgeberverband Der Eisen-Und Metallindustrie Emscher Lippe E. V., Zeppelinallee 51, 45883, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

KVP- oder Kaizen-Workshops dienen der strukturierten Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Fachexperten und/oder Führungskräften verschiedener Arbeitsbereiche, um sich konzentriert einem Verbesserungsthema anzunehmen. Ziel ist es, Verschwendung in Prozessen und Strukturen zu erkennen und diese durch in der Regel einfache, kurzfristig realisierbare Lösungen zu beseitigen. KVP- oder Kaizen-Workshops verfolgen das Ziel einer kontinuierlichen Verbesserung durch konsequente Anwendung des gesunden Menschenverstandes und ohne übermäßigen Kapitaleinsatz durch. In diesem Seminar werden die einzelnen Schritte solch eines Workshops anhand eines simulierten Themas methodisch bearbeitet.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Prof. Dr. Dipl.- Ing. Ralf Neuhaus
Prof. Dr. Dipl.- Ing. Ralf Neuhaus
Produktionswirtschaft, Prozessorganisation, Arbeitswissenschaft

Themenkreis

- Identifizierung von Zielen und Aufgaben eines Workshops
- Vorbereitung eines Workshops: Sammlung von Zahlen, Daten, Fakten)
- Einführung in den Workshop
- Den tatsächlichen Prozessablauf herausarbeiten und verstehen
- Ist-Analyse der Potenziale und mögliche Messgrößendefinition
- Strukturierung der Verschwendungsfelder und der Wurzel des Problems
- Erarbeitung von Verbesserungsideen · Lösungsvorschläge entwickeln
- Maßnahmen und Standards erstellen
- Umsetzung und Erprobung von Maßnahmen
- Beobachtung der neuen Standards und Abläufe
- Maßnahmenverfolgung und -stabilisierung

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen