L24030: Musik verstehen - Aufbruch in die Moderne

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wiesbaden
Beschreibung

Diesmal steht der Aufbruch in die Moderne im Zentrum des Kurses. Dabei werden Entwicklungen betrachtet, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den drei Metropolen Paris, Wien und Berlin die Musik revolutioniert und zu ganz neuartigen interdisziplinären Musik- und Bühnenexperimenten geführt haben. Komponisten wie Strawinsky, Schönberg und Weill werden dabei ebenso zur Sprache kommen wie bahnbrechende Kompositionen jener Zeit und neue Einflüsse wie Tanz, Jazz und Atonalität.
Termine: 18/04/, 25/04/ und 2/05/20/06/

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tanz
Jazz

Themenkreis




Diesmal steht der Aufbruch in die Moderne im Zentrum des Kurses. Dabei werden Entwicklungen betrachtet, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den drei Metropolen Paris, Wien und Berlin die Musik revolutioniert und zu ganz neuartigen interdisziplinären Musik- und Bühnenexperimenten geführt haben. Komponisten wie Strawinsky, Schönberg und Weill werden dabei ebenso zur Sprache kommen wie bahnbrechende Kompositionen jener Zeit und neue Einflüsse wie Tanz, Jazz und Atonalität.
Termine: 18/04/, 25/04/ und 2/05/20/06//p

Kursnummer: L24030
Kosten: 25,00 €€

Mo. 18/04/20/06/- Mo. 02/05/20/06//p

freie Plätze

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Biebricher Allee 42
/06/187 Wiesbaden
Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Anfahrt (Google-Maps)

Karin Dietrich

Empfehlen
In den Warenkorb
Zurück Anmelden

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen