L51940: Qualifizierung zum/zur Inklusionsassistent/in

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wiesbaden
Beschreibung

Im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts ermöglichen Inklusionsassistentinnen und -assistenten Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf den Besuch einer Regelschule. Sie begleiten die Schülerinnen und Schüler durch den Schulalltag und unterstützen sie bei alltäglichen Verrichtungen und im Unterricht. Die konkreten Aufgaben der Inklusionsassistenz ergeben sich aus den jeweiligen persönlichen Erfordernissen der Kinder und Jugendlichen.
Dieser Kurs bereitet gezielt auf die speziellen Anforderungen einer Tätigkeit als Inklusionsassistenz in Regelschulen vor. Inklusionsassistenzen sind in Wiesbaden bei den Mobilen Diensten angestellt: Lebenshilfe und IFB, dieser Kurs findet in Kooperation mit den beiden Diensten statt.
Dieser Kurs befindet sich in Anerkennung nach AZAV und kann bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen mit einem Bildungsgutschein oder einer Bildungsprämie gefördert werden.
Nähere Informationen unter /06/1- 9889- 150, Annette Groth und im nächsten Programmheft
Kursbeginn: Januar 20/06/
Kosten: 980

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kinder
Lebenshilfe

Themenkreis




Im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts ermöglichen Inklusionsassistentinnen und -assistenten Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf den Besuch einer Regelschule. Sie begleiten die Schülerinnen und Schüler durch den Schulalltag und unterstützen sie bei alltäglichen Verrichtungen und im Unterricht. Die konkreten Aufgaben der Inklusionsassistenz ergeben sich aus den jeweiligen persönlichen Erfordernissen der Kinder und Jugendlichen.
Dieser Kurs bereitet gezielt auf die speziellen Anforderungen einer Tätigkeit als Inklusionsassistenz in Regelschulen vor. Inklusionsassistenzen sind in Wiesbaden bei den Mobilen Diensten angestellt: Lebenshilfe und IFB, dieser Kurs findet in Kooperation mit den beiden Diensten statt.
Dieser Kurs befindet sich in Anerkennung nach AZAV und kann bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen mit einem Bildungsgutschein oder einer Bildungsprämie gefördert werden.
Nähere Informationen unter /06/1- 9889- 150, Annette Groth und im nächsten Programmheft
Kursbeginn: Januar 20/06/
Kosten: € 980

Kursnummer: L51940
Kosten: 980,00 €€

Mo./09/05.20/06/- Di. 21//06/20/06//p

Keine Online-Anmeldung möglich (Anmeldung nur in Absprache mit Fachbereich). Belegungsstatus:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Unterrichtstage regelmäßig Mo, Mi und Fr, von 9:00 - 13:00 Uhr

Alcide-de-Gasperi-Str. 5
/06/197 Wiesbaden
vhs-B-2.OG
Anfahrt (Google-Maps)

N.N.

Empfehlen

Zurück