L77001: Zusatzqualifizierung DaZ verkürzt/unverkürzt

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wiesbaden
  • Wann:
    20.04.2017
Beschreibung

Akkreditiert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Die ZQ DaZ L77001 (verkürzt) ist zur Zeit ausgebucht, die Warteliste für die verkürzte Version ist geschlossen.

Eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Integrationskurse sind gut qualifizierte Lehrkräfte. Zum Profil einer gut qualifizierten Lehrkraft zählt neben fachlichen Qualifikationen auch eine hohe pädagogische sowie interkulturelle Kompetenz.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, können in Integrationskursen nur Lehrkräfte unterrichten, die z.B. einen anerkannten Abschluss in Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache (DaF/ DaZ) besitzen (siehe "Zulassungskriterien für die Zusatzqualifizierung von Lehrkräften in Integrationskursen" unter www.bamf.de).
Soweit diese fachlichen Qualifikationen nicht vorliegen, ist eine Zulassung zur Lehrtätigkeit möglich, wenn die Lehrkraft an einer vom BAMF akkreditierten Zusatzqualifizierung DaZ teilgenommen hat. Je nach Voraussetzung kann eine verkürzte oder unverkürzte Qualifizierung besucht werden:
- verkürzt: 70 Unterrichtsstunden in Präsenz, mind. 70 UStd. Eigentätigkeit/Selbststudium
- unverkürzt: 140 Unterrichtsstunden in Präsenz, mind. 140 UStd. Eigentätigkeit/Selbststudium

Die Zulassung als Lehrkraft erfolgt zentral durch das BAMF in der Regionalstelle Würzburg, Referat 314. Bitte richten Sie Ihren Antrag direkt dorthin, weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie unter "Zulassung von Lehrkräften in Integrationskursen" bei www.bamf.de.

Wir bieten Ihnen eine Qualifizierung an, die die verkürzte und unverkürzte Zusatzqualifizierung miteinander kombiniert. Wenn Sie eine unverkürzte Zusatzqualifizierung absolvieren, nehmen Sie an allen Modulen teil, die verkürzte endet am 1/10/20/06/
In der verkürzten Qualifizierung können Sie jedoch gerne zusätzliche Module buchen, nähere Informationen dazu im...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
20.April 2017
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Erfolg
Deutsch
Interkulturelle Kompetenz

Themenkreis




Akkreditiert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Die ZQ DaZ L77001 (verkürzt) ist zur Zeit ausgebucht, die Warteliste für die verkürzte Version ist geschlossen.

Eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Integrationskurse sind gut qualifizierte Lehrkräfte. Zum Profil einer gut qualifizierten Lehrkraft zählt neben fachlichen Qualifikationen auch eine hohe pädagogische sowie interkulturelle Kompetenz.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, können in Integrationskursen nur Lehrkräfte unterrichten, die z.B. einen anerkannten Abschluss in Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache (DaF/ DaZ) besitzen (siehe "Zulassungskriterien für die Zusatzqualifizierung von Lehrkräften in Integrationskursen" unter www.bamf.de).
Soweit diese fachlichen Qualifikationen nicht vorliegen, ist eine Zulassung zur Lehrtätigkeit möglich, wenn die Lehrkraft an einer vom BAMF akkreditierten Zusatzqualifizierung DaZ teilgenommen hat. Je nach Voraussetzung kann eine verkürzte oder unverkürzte Qualifizierung besucht werden:
- verkürzt: 70 Unterrichtsstunden in Präsenz, mind. 70 UStd. Eigentätigkeit/Selbststudium
- unverkürzt: 140 Unterrichtsstunden in Präsenz, mind. 140 UStd. Eigentätigkeit/Selbststudium

Die Zulassung als Lehrkraft erfolgt zentral durch das BAMF in der Regionalstelle Würzburg, Referat 314. Bitte richten Sie Ihren Antrag direkt dorthin, weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie unter "Zulassung von Lehrkräften in Integrationskursen" bei www.bamf.de.

Wir bieten Ihnen eine Qualifizierung an, die die verkürzte und unverkürzte Zusatzqualifizierung miteinander kombiniert. Wenn Sie eine unverkürzte Zusatzqualifizierung absolvieren, nehmen Sie an allen Modulen teil, die verkürzte endet am 1/10/20/06/
In der verkürzten Qualifizierung können Sie jedoch gerne zusätzliche Module buchen, nähere Informationen dazu im Fachbereich.

Ein Team erfahrener DaZ-ExpertInnen mit einer Ausbildung in ganzheitlicher Methodik vermittelt Ihnen fachliche und methodische Kenntnisse sehr praxisnah und unter Einbezug aktueller Neuerungen im DaZ-Bereich. Eine Besonderheit des Konzepts der Volkshochschule Wiesbaden e.V. ist, dass die Ausbildung i.d.R. von zwei TrainerInnen betreut wird.
Das Training bezieht entsprechend der Konzeption des BAMF vielfältige Vermittlungsgebiete ein: Lese- und Hörverstehenstechniken, Wortschatzvermittlung und Wortschatzarbeit, textlinguistische Ansätze, interaktive und induktive Grammatikvermittlung, Texterschließung und das Schreiben von Texten, Phonetik- und Intonationstraining, Sprechanlässe, interkulturelle Fragestellungen, Binnendifferenzierung u.a.m. (eine Übersicht der Module finden Sie im Stoffplan (Download).
Nach erfolgreicher Erstellung eines abschließenden Portfolios erhalten Sie ein Zertifikat durch das BAMF und die Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen.

Sie können für dieses Seminar ggf. eine Bildungsprämie (Höchstfördergrenze bei Anträgen ab dem 1.7.14: €/10/0,-) oder einen Qualifizierungscheck beantragen, um einen Teil der Kosten abzudecken. Informationen dazu finden Sie unter www.vhs-wiesbaden.de.

Teilnahmegebühr:
Unverkürzte ZQ (140 Ustd.): € 1400,-
Verkürzte ZQ (70 Ustd.): € 700,-
Zusatzmodul (8 Ustd.): € 80,-
Zusatzmodule können bei Anmeldung oder auch während des Seminars gebucht werden.
Die Teilnahmegebühren sind nicht ermäßigbar.

Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular (Download) aus und reichen es zusammen mit einer Kopie Ihrer Zulassung durch das BAMF ein. Der Eigenanteil wird sofort bei Anmeldung fällig.
Nähere Informationen erhalten Sie im Fachbereich.

Beratung und Kontakt:

Anja Caroline Weber
Fachbereichsleitung Sprachen
acweber@vhs-wiesbaden.de
+49 (/06/1) 9889 143

Kursnummer: L77001
Kosten: 1400,00 €€

Fr. 20/05/20/06/- So. 23/10/20/06//p

Keine Online-Anmeldung möglich (Anmeldung direkt über den Fachbereich Sprachen). Belegungsstatus:

Dokumente:

  • Stoffplan (Stand 03/04/2014)
  • Anmeldeformular (Stand 03/04/2014)

Die verkürzte Zusatzqualifizierung DaZ endet am 1/10//06//p Alcide-de-Gasperi-Str. 5
/06/197 Wiesbaden
vhs-B-/09/ EDV-Raum
Konrad-Adenauer-Ring 15
/06/187 Wiesbaden
vhs-K-004
Anfahrt (Google-Maps)

Hans-Jürgen Hantschel

Vera Seibel

Anja Caroline Weber

Karl Christian Damke

Britta Weber

Empfehlen

Zurück