L8/06/0BU: Handwerk Humor

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wiesbaden
Beschreibung

Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen in pflegenden, heilenden und helfenden Berufsfeldern. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt: Therapeutischer Humor steigert das Wohlbefinden, die Lebensfreude und Gesundheit von Einzelnen, sozialen Gruppen und in Institutionen.
Die Weiterbildung vermittelt im theoretischen Teil fundiertes Wissen zu Definition, Funktion, Wirksamkeit und Grundvoraussetzungen für die Anwendung von Humor im Kontext des sozialen Arbeitsbereichs. Im praktischen Teil lernen Sie Humor als Ressource kennen und erhalten Impulse, wie Sie Humor in Ihrer Tätigkeit kreativ einsetzen können u. a. durch Humorinterventionen und den Einsatz von Humorinstrumenten. Wesentlicher Bestandteil der Weiterbildung ist die Entwicklung von Humor als innerer Haltung und die Verbindung von Humor und Gefühl. Darüber hinaus werden humorvolle Gestaltungsmöglichkeiten auf der Beziehungsebene von Patient/in und Betreuer/in vermittelt.
Der Bildungsurlaub bietet einen reichen Schatz an Wissen, konkreten Umsetzungsideen und vielen humorvollen Erfahrungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Entwicklung
Gesundheit
Institutionen
Humor
Handwerk

Themenkreis





Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen in pflegenden, heilenden und helfenden Berufsfeldern. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt: Therapeutischer Humor steigert das Wohlbefinden, die Lebensfreude und Gesundheit von Einzelnen, sozialen Gruppen und in Institutionen.
Die Weiterbildung vermittelt im theoretischen Teil fundiertes Wissen zu Definition, Funktion, Wirksamkeit und Grundvoraussetzungen für die Anwendung von Humor im Kontext des sozialen Arbeitsbereichs. Im praktischen Teil lernen Sie Humor als Ressource kennen und erhalten Impulse, wie Sie Humor in Ihrer Tätigkeit kreativ einsetzen können u. a. durch Humorinterventionen und den Einsatz von Humorinstrumenten. Wesentlicher Bestandteil der Weiterbildung ist die Entwicklung von Humor als innerer Haltung und die Verbindung von Humor und Gefühl. Darüber hinaus werden humorvolle Gestaltungsmöglichkeiten auf der Beziehungsebene von Patient/in und Betreuer/in vermittelt.
Der Bildungsurlaub bietet einen reichen Schatz an Wissen, konkreten Umsetzungsideen und vielen humorvollen Erfahrungen.

Kursnummer: L8/06/0BU
Kosten: 230,00 €€

Mo. 13//06/20/06/- Fr. 17//06/20/06//p

Anmeldung möglich

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Alcide-de-Gasperi-Str. 4
/06/197 Wiesbaden
vhs-A-303
Anfahrt (Google-Maps)

Gudula Steiner-Junker

Empfehlen
In den Warenkorb
Zurück Anmelden

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen