Lagerhaltung/Rationalisierung im Lager

Logistik-Training-Team
In Korschenbroich

1.220 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
2161 ... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Beginn Korschenbroich
Unterrichtsstunden 6 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Korschenbroich
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Die Teilnehmer kennen die Grundlagen rationeller Lagerorganisation und -führung anhand der eigenen, z. T. langjährigen Lagerpraxis. Aber: Die eigenen wertvollen Erfahrungen verführen auch zur Betriebsblindheit- der ständige Leistungsdruck lässt zu wenig Zeit für konzeptionelle Überlegungen- die Angst vor Fehlern blockiert die Veränderungsbereitschaft der Beteiligten.. Im Kreis von Kollegen werden - fachmännisch moderiert und geführt - Rationalisierungsreserven erarbeitet und teilnehmergerecht aufbereitet. Die direkte Umsetzung in die Praxis der Teilnehmer ist dadurch sichergestellt.
Gerichtet an: Lagerleiter, Logistikleiter, Verantwortliche der Logistik- und Lagerprozesse, Logistik- und Lager-Controller, Rationalisierungsverantwortliche

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Korschenbroich
Maternusstrasse 37, 41352, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Korschenbroich
Maternusstrasse 37, 41352, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Materialfluss beschleunigen
Rationalisierung

Dozenten

Günther Gruhn
Günther Gruhn
Logistik und Führung

sh.Web

Themenkreis

  • Das Lager im Be- und Versorgungsprozess des Unternehmens
  • Erarbeiten der typischen Kosten- und Erfolgstreiber
  • Mess- und Kennzahlen für die eigene Erfolgskontrolle
  • Systematisches Erkennen und Darstellen von Rationalisierungschancen mittels vorbereiteter Checklisten
  • Erarbeiten von Maßnahmen zur Realisierung
  • Erstellen einer persönlichen Checkliste und Rationalisierungs-Matrix für die direkte Umsetzung

Die Teilnehmer kennen die Grundlagen rationeller Lagerorganisation und -führung anhand der eigenen, z. T. langjährigen Lagerpraxis. Aber: Die eigenen wertvollen Erfahrungen verführen auch zur Betriebsblindheit

  • der ständige Leistungsdruck lässt zu wenig Zeit für konzeptionelle Überlegungen
  • die Angst vor Fehlern blockiert die Veränderungsbereitschaft der Beteiligten... Im Kreis von Kollegen werden - fachmännisch moderiert und geführt - Rationalisierungsreserven erarbeitet und teilnehmergerecht aufbereitet. Die direkte Umsetzung in die Praxis der Teilnehmer ist dadurch sichergestellt.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Christel Gruhn

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen