Lagerung von Gefahrstoffen

DIHK Service GmbH
In Berlin

949 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Die Veranstaltung richtet sich an Anlagenbetreiber, Umwelt-, Immissionsschutz-, Gewässerschutz- und Abfallbeauftragte, Fach- und Führungskräfte, Betriebsleiter sowie Mitarbeiter, die mit gefährlichen Stoffen arbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Lagerung gefährlicher Stoffe unterliegt einer Vielzahl von Vorschriften, die in der Praxis angewendet werden müssen. Ausgehend von den gefährlichen Stoffeigenschaften und den damit verbundenen unterschiedlichen Lagerrisiken werden die Grundzüge der sicheren Lagerung besprochen
Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Lösungsansätzen und Hinweisen zur Lagerung gefährlicher Stoffe und Abfällen. Dabei werden Gesetze und Vorschriften, die bei der Lagerung beachtet werden müssen, vorgestellt. Aspekte wie Neuerungen der Gefahrstoffverordnung, Dokumentationspflichten, Unterstützung durch das Managementsystem, die Gestaltung eines idealen Gefahrstofflagers werden in dem Seminar zusammen mit dem Referenten diskutiert.

Der Verband der deutschen Sicherheitsingenieure (VDSI) hat diesen Lehrgang mit je einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz und Brandschutz sowie mit zwei Punkten im Bereich Umweltschutz bewertet.

Themenschwerpunkte:
• Was ist ein gefährlicher Stoff?
• Gesetzliche Grundlagen und Regelungen durch Verbände
• Lagerpraxis
• Schutz der Mitarbeiter
• Brand- und Explosionsschutz
• Notfallmanagement
• Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen/08/30. Der letzte Schulungstag endet gegen 17:00.

Direkt zum Seminaranbieter