Lagerwirtschaft kompakt

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    28.11.2016
Beschreibung

Zum Seminar Lagerwirtschaft kompakt Eine leistungsfähige Lager- und Materialwirtschaft trägt in der arbeitsteiligen Wirtschaft von heute ganz wesentlich zum Unter­nehmenserfolg bei. Aufträge zügig bearbeiten, Lagerbestände gering halten, Lieferservice optimieren, Kosten senken: das sorgt für zufriedene Kunden und verbessert die Rendite. Um das Bestands- und Lagermanagement erfolgreich zu unter­stützen, müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Lager und Wareneingang über das nötige Know-how verfügen und die betriebswirt­schaftlichen Auswirkungen ihrer Arbeit kennen. Dieses Seminar sensibilisiert in kompakter Form für das Gesamt­ziel Kostenoptimierung im Lager und vermittelt dazu sehr praxisnah sowohl moderne lager­tech­nische Erkenntnisse als auch die zugrundeliegenden wirtschaft­lichen Zusammenhänge. Die Teilnehmer erhalten so das Rüstzeug, um die Betriebs­abläufe im eigenen Arbeitsbereich kritisch zu überprüfen und positiv zu beeinflussen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.November 2016
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Mitarbeiter und Nachwuchskräfte der Bereiche Lager, Material­wirtschaft und Logistik

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lager
Lagerwirtschaft
Wirtschaft
Wareneingang
Materialwirtschaft

Themenkreis

Seminarinhalt: Lagerwirtschaft kompakt

  1. Die moderne Lagerwirtschaft
    • Aufgaben und Tätigkeitsfelder
    • Wirtschaftliche Bedeutung
  2. Analysetechnik richtig anwenden
    • ABC- und ABC/XYZ-Analysen
    • Versorgungssicherheitsanalyse
    • Bestellwertanalyse
  3. Wie hoch ist Ihr Lagerhaltungskostensatz?
    • Eine interessante Anleitung zur Ermittlung
    • Kostenanalyse in Lager und Wareneingang
  4. Dispositionsmethoden im Vergleich
    • Prinzipien der bestandsarmen Lagerdisposition
    • Deterministische und stochastische Ermittlung
    • Das Bestellpunktverfahren
  5. Wann ist eine Bestellmenge optimal?
    • Kennen Sie Ihren durchschnittlichen Bestellkostensatz?
    • Klassische und moderne Losgrößenrechnung
    • Servicegrad und die Ermittlung von Sicherheitsbeständen
  6. Die optimale Inventur
    • Die gesetzlichen Vorschriften
    • Kostengünstige Inventurarten
    • Muster-Inventuranweisungen für das Lager
  7. Zeitgemäße Lagertechnik
    • Moderne Lagertechnik im Praxisbeispiel
    • Kommissionierung und Lagertechnik
    • EDV-Einsatz in der Lagerorganisation
  8. Prozessverbesserung im Lager
    • Effiziente Prozesse in der Materialwirtschaft
    • Flächenmanagement und optimale Lagernutzung
    • Fehlervermeidung im Lager
  9. Was Sie über Lagerkennzahlen wissen sollten
    • Die wichtigsten Kennzahlen und ihre Anwendung
    • Praktische Tipps zur Lagerhüterkontrolle

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Hans-Hermann Krieger, Geschäftsführer von Purconsult, Trainer und Berater für Einkauf und Logistik mit langjähriger Praxis­erfahrung als Leiter Materi­al­wirt­schaft in der mittel­ständischen Industrie

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen