Landesgartenschau in Bad Essen mit Gartenfestival auf Schloss Ippenburg

VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck
In Wesel

58 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
28120... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Wesel
  • 12 Lehrstunden
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wesel
Franz-Etzel-Platz, 46483, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Sabine Tenter
Sabine Tenter
Dozent/in

Themenkreis

Landesgartenschau in Bad Essen mit Gartenfestival auf Schloss Ippenburg Tagesfahrt ins Osnabrücker Land

Diese Tagesfahrt führt zur niedersächsischen Landesgartenschau nach Bad Essen. Ein Ort, wie gemacht für ein Blütenmeer:Mitten im Naturpark TerraVita und in der Varus-Region gelegen, das Wiehengebirge im Süden und die flache Tiefebene im Norden, malerische Fachwerkhäuser im historischen Ortskern und gleichzeitig bekannt als Thermalsole-Heilbad. Die rund tausend Jahre alte Gemeinde an der deutschen Fachwerkstraße zieht seit jeher Naturfreunde und Erholungssuchende an.
In der neuen Sole-Arena können Sie Salz "atmen", nach dem Prinzip eines Gradierwerks wird dort salzhaltiger Nebel erzeugt. Im nostalgischen Ambiente einer echten "Badeanstalt" werden floristische Höhepunkte, sensationelle Farbkompositionenund die neuesten Trends aus der Welt der Blumen präsentiert.
Vor der Kulisse von Schloss Ippenburg lädt die Landesgartenschau in die faszinierende Welt der Gartenkunst ein. Mehr als zwanzig zum Teil neu angelegte Heckenkabinette beherbergen Themengärten, von klassisch bis künstlerisch ambitioniert.Schloss Ippenburg leiht der Landesgartenschau für einen Sommer den Zauber des seit zwölf Jahren europaweit bekannten Gartenfestivals, diesmal zeitlich unterteilt in 13 kleine Gartenfeste. Eines findet an diesem Wochenende mit zahlreichen hochwertigen Ausstellern statt.

Landschaftsarchitektin Sabine Tenter begleitet Sie fachkundig. Die Anreise erfolgt in einem Reisebus.
Die Mitnahme eigener Verpflegung und festen Schuhwerks wirdempfohlen.

12 UStd. (1 x 12), 07.45 - 19.30 Uhr.Teilnehmerzahl: min.: 20

Anmeldeschluss: 15.05.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 58,00 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen