Lateinische Philologie - Lehramt an Gymnasien

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
In Kiel

612 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Kiel
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Absolventinnen und Absolventen des Faches Lateinische Philologie mit dem Bachelorabschluss sind beispielsweise für die Arbeit in Verlagen, im Medienbereich, in Bibliotheken und Museen ausgebildet.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kiel
Strasse, 24098, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife. Nach der Studienqualifikationssatzung gelten folgende Voraussetzungen, die bei der Einschreibung nachgewiesen werden müssen: * KMK-Latinum * Großes Latinum: Das Große Latinum kann bis zum Beginn des 2. Semesters nachgeholt werden. * Graecum: Falls das Graecum nicht vor der Aufnahme des Studiums vorhanden ist, so kann es bis zum Beginn des 5. Semesters nachgereicht werden.

Themenkreis

Das Ziel des Bachelorstudiengangs ist es, die Kenntnis der lateinischen Sprache und Literatur (3. Jh. v. Chr. – 3. Jh. n. Chr.), der römisch-griechisch geprägten Kultur der Antike und ihrer Rezeption, v.a. im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, sowie derjeniegen Theorien, Methoden und Schlüsselkompetenzen zu vermitteln, welche sowohl selbständige reflektierte und kritische Erschließung dieser Kenntnisse als auch ihre berufliche und didaktische Anwendung (etwa in Schule, Verlag, Medien, Bibliotheken, Museen) ermöglichen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Literatur der klassischen Antike.

Besonderes Profil des Studienfaches an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Literaturwissenschaftliches Profil.

Nachbar- und Hilfswissenschaften
Griechische Philologie, Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Religionswissenschaft, Kunstgeschichte, Philosophie, Literaturwissenschaften, Mittlere und Neuere Geschichte, Lateinische Philologie, Romanische Philologie, Englische Philologie, Musikwissenschaft, Nordische Philologie, Europäische Ethnologie/Volkskunde, Allgemeine Sprachwissenschaft

Sonstige Kenntnisse und Praktika
  • Die passive Beherrschung moderner Fremdsprachen (v. a. Englisch, Italienisch, Französisch) ist zum Studium der Sekundärliteratur hilfreich.
  • Eine berufliche Vorbildung oder ein Praktikum sind nicht Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums. Es ist jedoch empfehlenswert, zur Verbesserung der Berufsaussichten in der vorlesungsfreien Zeit Praktika abzuleisten.
Persönliche NeigungenInteresse für die Kultur, insbesondere die Literatur des Altertums.Im Zwei-Fächer-Bachelorstudiengang mit dem Profil Lehramt sind pädagogische Fähigkeiten und die Freude an der Unterrichtung von Kindern und Jugendlichen wichtig.

Die Regelstudienzeit für den Bachelorstudiengang Lateinische Philologie beträgt 6 Semester.
Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.
Für ohne Zulassungsbeschränkungen findet kein Auswahlverfahren statt; damit erübrigt sich eine vorherige Anmeldung oder Bewerbung.

Bewerbungsfristvom 16. bis 18. September: Studienfächer mit dem Abschluss Bachelor 2-Fächer (Gym)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zurzeit werden keine Studiengebühren an der CAU Kiel erhoben. Der Semesterbeitrag beträgt im Wintersemester 2009/10: 102,00 €.