Lean Management verstehen und umsetzen

Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH
In Kassel

1.690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
.7551... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Kassel
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Gerichtet an: Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter, Bereichs- und Abteilungsleiter, Stabsstellen der Geschäftsleitung und alle Führungskräfte, die sich mit Lean Management befassen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Kassel
Baumbachstraße 2 , 34119, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Selbstverantwortung
Kundenorientierung
Kostenersparnisse

Dozenten

Claus W. Gerberich
Claus W. Gerberich
Prozessmanagement, Projektmanagement

Themenkreis

Werte ohne Verschwendung schaffen! Wie ist dies möglich? Die Unternehmensprozesse sind im Rahmen der Wertschöpfungskette so aufeinander abzustimmen, dass alle nicht notwendigen Tätigkeiten vermieden werden. Zwei Perspektiven sind hier relevant: die Wünsche des Kunden nach hoher Qualität und niedrigem Preis sowie die Ziele des Unternehmens, wie Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch das Anwenden von Lean-Management-Methoden diese beiden eher konträren Perspektiven optimal in Einklang bringen können. Anhand von Benchmarks können Sie diese Methoden auf Ihr eigenes Unternehmen übertragen.

Ihr NutzenStärkere Kundenorientierung, höhere Selbstverantwortung der Mitarbeiter und Kostenersparnisse
  • Sie richten Ihre Tätigkeiten noch gezielter auf den Kunden aus.
  • Sie erzielen Kostenersparnisse durch das Optimieren Ihrer Geschäftsprozesse.
  • Sie implementieren kürzere Entscheidungswege durch den Abbau von unnötigen Verwaltungsstrukturen
  • Sie stärken die Selbstverantwortung Ihrer Mitarbeiter und die Identifikation mit dem Unternehmen.
InhaltLean Management, KAIZEN und schlanke, flexible Unternehmen
  • Merkmale des schlanken und flexiblen Unternehmens
  • Philosophie des Ziehens, Fliessens, Taktens und der Null-Fehler-Toleranz
  • Instrumente und Methoden des Lean Managements
  • Darstellung der Prozesse
  • Erstellen eines schlanken Wertstroms
  • Zeit- Aufwands-und Qualitätsanalyse
  • Die Philosophie des KAIZEN
  • Ziele, Inhalte und die Durchführung von KAIZEN Workshops
  • Der Weg von Lean Production über Lean Administration zu Lean Management


Zusätzliche Informationen

max.8

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen