Lean Production (Erfolg mit Wertstromanalyse und kundenorientierter Produktion)

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Sie sind mit den Grundprinzipien der schlanken Produktion vertraut und wissen, welche Methoden auf dem Weg zur schlanken Produktion hilfreich sind.
Sie kennen den Nutzen einer ganzheitlichen Unternehmensbetrachtung.
Sie können Auftragsschwankungen beherrschen und Produktionsabläufe „beruhigen“.
Sie kennen die einzelnen Lean Erfolgstools und Hilfen, um Ihre Mitarbeiter einzubinden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Produktion
Erfolg

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Toyota verfügt über das effizienteste Produktionssystem der Welt. Zu umfassenden und konjunkturresistenten Erfolgskonzepten im Rahmen einer Lean Production gehören aber auch stabile Prozesse, gleichmäßige Produktion, JIT, Erkennung von Verschwendungen sowie zuverlässige Mitarbeiter, erprobte Teamarbeit und nachhaltige Kundenorientierung.

Ihre Trainingsfelder - Die Seminarinhalte

Elemente der Lean Production
Grundprinzipien schlanker Produktion (Verschwendung im Informations- und Materialfluss eliminieren, Probleme lösen, Arbeiten mit Standards)
Wertstromanalyse und -design (vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand)
Fließfertigung (Grundlagen, Entwicklung, Erfahrungswerte und Richtlinien)
Wettbewerbsvorteil durch flexible und kundenorientierte Produktion

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen