Lean Six Sigma Yellow Belt

Grundig Akademie
In Düsseldorf, Hamburg und Nürnberg

1.050 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in das Six-Sigma-System. Sie erlernen die optimale Datenanalyse und die Anwendung einfacher Versuchsmethodik. Sie kennen einfache Kreativitätstechniken und können diese in ihren Verbesserungsprojekten nutzen.
Gerichtet an: Teammitglieder in Six Sigma Projekten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
19.Juni 2017
Düsseldorf
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
12.Juni 2017
Hamburg
Christoph-Probst-Weg 3, 20251, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
17.Mai 2017
26.Oktober 2017
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Define-Phase
Measure-Phase
Analyse-Phase
Improve-Phase
Control-Phase

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Der Lean Six Sigma Yellow Belt bietet nicht nur einen idealen Einstieg in die Six Sigma Welt, sondern vermittelt den Teilnehmern darüber hinaus eine Vielzahl teamorientierter Methodenwerkzeuge. Damit lassen sich einerseits kleinere und einfache Verbesserungen im Unternehmen durchführen. Andererseits können ausgebildete Yellow Belts auch Green- bzw. Black Belt Projekte als Teammitglieder erfolgreich unterstützen.
Gut ausgebildete Yellow Belts sind Multiplikatoren der Six Sigma Strategie und bilden als Teammitglieder die Basis in Projekten. Die investierten Trainingskosten amortisieren sich häufig schon in den ersten Projekten, u.a. durch geringere Projektlaufzeiten und Projekterfolge. Teamorientiertes Methodenwissen ist inzwischen ein elementarer Baustein in der Mitarbeiterqualifizierung. Das Lean Six Sigma Yellow Belt Konzept der GRUNDIG AKADEMIE trägt all diesen Punkten Rechnung. Dies wird auch durch die Anlehnung der Inhalte an den ASQ Standard und der ISO Norm gewährleistet.


Zielgruppe

Teammitglieder in Six Sigma Projekten

Ihr Nutzen
  • Sie erhalten eine Einführung in das Lean Six Sigma System.
  • Sie erlernen die optimale Datenanalyse und die Anwendung einfacher Versuchsmethodik.
  • Sie kennen einfache Kreativitätstechniken und können diese in Ihren Verbesserungsprojekten nutzen.

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen mit Datenanalyse und Problemlösung empfehlenswert

Methoden

Vortrag, praktische Übungen, Erfahrungsaustausch und Feedback


Schwerpunkte

Was ist Six Sigma?
  • Geschichte Lean und Six Sigma
  • Einführung in System und Belt Struktur
  • Projektmanagement nach der DMAIC Methode
Define-Phase: Projektdefinition und Projektauftrag
  • Kundenanforderungen - Stimme des Kunden VoC
  • SIPOC
  • Projektvertrag
Measure-Phase: Prozess verstehen und bewerten
  • Grundlagen der Statistik
  • Prozessaufzeichnung
  • Messgrößen und Datenerfassung
  • Messsystemanalyse
  • Prozessbeurteilung: Stabilität und Fähigkeit, Effektivität/Effizienz-Kennzahlen, OEE
Analyse-Phase: Prozess analysieren und Parameter bestimmen
  • Prozessanalyse
  • Einführung 8 Muda
  • Mehrwertanalyse
  • 5-Why
  • 7 Tools: Ishikava
  • Ursachen-Wirkungs-Matrix
Improve-Phase: Prozesse verbessern
  • Lösungsfindung
  • Implementierung PDCA
  • Ideen generieren; Brainstorming, Entscheidungsmatrix
  • Kontrollmethoden
Control-Phase: Verbesserungen nachhaltig sichern
  • Kontrollplan
  • Prozessübergabe
  • Leassons learned und Abschluss

Zertifizierung

Das Training entspricht dem Vorbild der American Society for Quality (ASQ) und orientiert sich an den Anforderungen der internationalen Six Sigma Norm „Quantitative Methoden in der Prozessverbesserung – Six Sigma“:
Teil 1: DMAIC Methodik - ISO 13053-1:2011
Teil 2: Werkzeuge und Techniken - ISO 13053-2:2011.




Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken, Trainingsnachweis Lean Six Sigma Yellow Belt

Dauer
2 Tage
1. Tag: 10:00 - 18:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 17:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen